Wann sollte man seine Rechnungen begleichen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Privatmann sollte man einfach zum Zahlungsziel überweisen. Wenn bspw. auf der Rechnung steht bis zum 24.7. zu begleichen, dann solltest du das auch erst am 24. veranlassen. Auf eine Mahnung würde ich nicht warten. Nur bei Handwerkerrechnungen bin ich der Meinung, dass diese sofort beglichen werden sollten.

Rechnungen zahlt man zum Zahlungsziel - meist 14 oder 30 tage nach rechnungserhalt, schließlich kann man ja (bei vernünftigen konto) noch zinsen auf das vorhandene guthaben bekommen und der rechnungsempfänger gibt dir nix für sofortige zahlung (achtung manche bieten skonto für schnellzahler an - das ist meist mehr wert wie die geringen girozinsen)

Nun ja, jede Rechnung hat ein Zahlungsziel. Wenn du viel Rechnungen zu bezahlen hast, bleibst du länger liquide, wenn du zum spätestens Zeitpunkt bezahlts. Allerdings sollte eine Skonto immer abgezogen werden, wenn es die Rechung erlaubt. Deinem Ruf wird es nicht schaden,wenn du deine Rechnung zum Zahlungsziel bezahlst.

Honorar nicht bekommen, wann Anwalt einschalten, bzw. was tun

Ich war als freiberuflicher Softwareentwickler für eine Firma von Ende Mai bis mitte Juli tätig. Meine erste Rechnung wurde zügig bezahlt (Tätigkeit in Mai). Die Rechnung für Juni habe ich am 2. Juli gestellt und noch kein Geld bekommen. Es gab Ende Juni eine Finanzierungsrunde und ich schätze, dass die Firma entweder keine neue Finanzierung bekommen hat oder die Entscheidung noch dauert. Der Geschäftsführer antwortet nicht auf Anrufe und nur sporadisch auf Emails. Seine letzte Email war: "die Rechnungen sind diesen Monat wegen des Übergangsbudgets etwas geshiftet. Bis vsl. spätestens Freitag werden die restlichen Überweisungen eingereicht sein.". Die Email ist zwei Wochen her. Ich kann am Code sehen, dass seit 15. Juli auch nicht weiter am Produkt programmiert wurde. Wie kann ich mich absichern? Die Firma ist eine GmbH und scheinbar Tochterfirma einer Schweitzer Firma.

...zur Frage

Wann tritt die Leistungsfreiheit bei Zahlungsverzug mit einem Versicherungsbeitrag ein?

Habe meinen Versicherungsbeitrag für die Kfz-Haftpflicht für das kommende Jahr übersehen zu zahlen. Heute erhalte ich mit der Post eine Mahnung mit Fristsetzung von 2 Wochen und dem Hinweis auf Leistungsfreiheit bei nicht rechtzeitiger Zahlung. Was ist aber, wenn ich in dieser Zeit bis in 2 Wochen, in der ich freilich zahlen werden, einen Unfall verschuldet habe, muss ich dann für den Unfall schon selbst aufkommen?

...zur Frage

Muss Rechtsanwalt die Kosten der Forderungseinziehung bei angemahntem Schuldner anfordern?

Eine Freundin hat ein Geschäft und eine offene Forderung, die sie durch letzte Mahnung zu Beginn dieses Monats angemahnt hat. Sie hat angedroht, dass, wenn das Geld nicht bis zum 14.02.2011 auf ihrem Konto ist, sie einen Rechtsanwalt beauftragen wird und dann der Schuldner seine Kosten zahlen muss. Kann sie jetzt einen Rechtsanwalt beauftragen und wird dieser von ihr kein Geld verlangen, sondern vom Schuldner?

...zur Frage

Gerichtliches Mahnverfahren gegen Flexstrom?

Guten Abend zusammen,

ich wollte fragen ob ich das gerichtliche Mahnverfahren gegen Flexstrom einleiten kann und zwar bekommen ich knappe 800 Euro aus einer Jahresabrechnung zurück. Die Jahresabrechnung wurde am 5.10.12 erstellt allerdings auch erst durch meine Aufforderung. Vor zwei Wochen hat meine Freundin mal auf der Günstigen Hotline von Flexstrom angerufen und nach gefragt wo das Geld den bleibt die Antwort war das es in Bearbeitung ist! So nun habe ich aber ehrlich gesagt kein bock so lange zu warten bis Flexstrom meint mir jetzt mein Geld wieder zu geben.

Auf der Jahresabrechnung steht auch das sie mir die Gutschrift innerhalb von 4-6 Wochen bezahlen da die 6 Wochen jetzt aber schon seit knapp einem Monat vorbei sind wollte ich fragen ob ich jetzt das gerichtliche Mahnverfahren einleiten kann ohne weitere Ankündigungen von mir da sie ja offiziell in Verzug sind oder nicht?

Ich hoffe ihr habt mir gute Tips Gruß Michael

...zur Frage

Kunden sollen schnell Rechnungen zahlen. Wie dazu motivieren?

ich werde wohl das Abenteuer mit meinem ersten Angestellten eingehen (bin Freiberufler). Nun habe ich ein wenig Bammel, dass die Dienstleistungen, die ich/ wir verkaufen, nicht schnell genug bezahlt werden.

Wie kann ich meine Kunden dazu bringen, schnell und vor allem auch rechtzeitig zu zahlen? Wie könnte ich das gestalten? AGB, Vertrag, Vorkasse etc?

Ideen?

(Anmerkung: es geht um Beratung, Konzipierung und Realisierung/ Programmierung einer Internetlösung.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?