Wann sollte ich die Rente beantragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dein Rentenkonto geklärt ist, quasi alle Zeiten in Ordnung sind, dann reicht es, wenn Du den Rentenantrag 3 - 4 Monate vorher stellst. Solltest Du Auslandszeiten haben, dann würde ich Dir empfehlen den Antrag 6 Monate vorher zu stellen.

Ich würde auch erst ca. 3 - 4 Monate vorher den formellen Antrag stellen.

Du hast bisher schon jährliche Auskunftsschreiben erhalten. Hast Du diese schon durchgesehen und alle etwaigen Lücken klären bzw. nachtragen können? Dies sind zeitsparende, vorbereitende Arbeiten!

Nachberechnung der Müllgebühren in der Betriebskostenabrechnung durch den Vermieter

Einen schönen guten Abend zusammen!

Ich habe vor ein paar Tagen eine Betriebskostenabrechnung meines Vorvermieters erhalten. Aus dieser Wohnung bin ich Ende Juli 2012 ausgezogen. Nun möchte er knapp 500 € von mir haben. Was mich allerdings stutzig macht ist die Tatsache, dass er dort eine Nachzahlung von Müllgebühren für die Jahre 2008-2012 einfordert, da er Ende 2012 wohl eine saftige Nachzahlung der Stadt erhalten hat. Er hat allderings die ganzen Jahre wissentlich in Kauf genommen, das wir als Mieter in diesem Mietshaus immer zu wenig Müllgebühren bezahlt haben. Nun ist die Stadt wohl dahinter gekommen. Muss ich als Mieter nun für die Nachforderung aufkommen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Rente obwohl man nicht will!

Meine Freundin ist seit vielen Jahren selbständig und hat lediglich 25 Jahre in die Rentenversicherung einbezahlt. Sie war schwer krank und ist auf dem Wege der Besserung. Sie ist privat krankenversichert. Die Versicherung hat aufgrund eines Gutachters gefordert die Rente zu beantragen. Meine Freundin fühlt sich noch nicht rentenreif. Sie ist 59 Jahre alt und hat gesundheitlich derartige Fortschritte gemacht,dass auch ich denke - sie reißt das Ruder rum. Muss sie das annehmen - muss sie Rente beantragen . M.W. kriegt sie keine weil sie die letzten 10 Jahre keine Beiträge bezahlt hat und deshalb erst mit 65 in die Rente kann . Kann sie einfach weiterarbeiten ohne einen Rentenantrag zu stellen oder ist sie dazu verpflichtet? Das wäre ja dann eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsrente und sie dürfte nichts dazuverdienen.
Sie will auf jeden Fall weiter arbeiten. Und ich denke sie schafft das auch.

Danke für Eure -Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?