Wann sind Handwerkerrechnungen verjährt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Drei Jahre !! Zitat : "Diese Verjährungsfrist gilt für die meisten Forderungen. Neben Handwerkerrechnungen und Ansprüchen aus Kaufverträgen gilt diese Frist auch für Rückforderungen aus Darlehen, Bürgschaften und Schuldanerkenntnissen. Betroffene können sich gegen die Verjährung nur wehren, indem sie noch vor Jahreswechsel einen Mahnbescheid erwirken oder Klage erheben;Stichtag ist der 31. Dezember. Dann nämlich wird der Ablauf der Verjährungsfrist gestoppt – die Juristen sprechen von “Hemmung der Verjährung“." Hier gefunden : http://www.anwalt.de/rechtstipps/am-ende-eines-jahres-auf-verjaehrung-achten_000031.html Gruß Z... .

Die Verjährung beginnt mit Ablauf des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist udn endet 3 Jahre später.

Für eine Reparatur, die heute ausgeführt wurde, würde die Verjährung mit Ablauf des Jahres 2010 beginnen und mit Ablauf des 31. 12. 2013 enden.

Was möchtest Du wissen?