wann muß man einen selbstverursachten schaden am auto der versicherung melden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst ihn gar nicht melden, sondern darfst ihn auch selbst bezahlen, wenn er eher gering ist und Du so Deinen SFR in der VK retten willst.

Das kommt drauf an, willst Du es erstattet haben, oder nciht?

Wenn es ein sehr geringer Schaden ist, will man es ja eventuell wegen der drohenden Hochstufung nciht melden.

Sollte man sich aber gut überlegen, denn es könnte ja im Lauf des Jahres noch etwas dazu kommen.

Also "unverzüglich" (d.h. ohne schuldhaftes verzögern) melden udn ggf. gleich sagen, das man es, zumindest vorerst, nicht erstattet haben möchte. Die Versicherung hat es dann aber in den Akten und kann ggf. einen Gutachter schicken.

Was möchtest Du wissen?