Wann muss ich eine Bilanz machen, wann reicht eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung?

1 Antwort

Das kommt zuerst mal darauf an, ob Du ein Gewerbe ausübst. Bei freien Berufen nämlich immer nur E-Ü-Rechnung, egal wie gross der Umfang ist.

Gewerbetreibende müssen eine Bilanz erstellen, wenn sie entweder über 500.000,- Umsatz machen, oder über 50.000,- Gewinn erzielen.

Pflichten eines Kleinunternehmers?

Hallo,

da ich mich als Kleinunternehmer anmelden möchte, habe ich noch par Fragen zu den Pflichten des Kleinunternehmers und wollte bei euch mal nachfragen ob das was ich jetzt alles verstanden habe richtig ist.

1.) Ich muss eine Steuererklärung bis zum 31.Mai jedes Jahres abgeben 2.) Ich muss eine Umsatzsteuererklärung abgeben ( Gesamtumsatz reicht) 3.) Ich muss eine Einkommenssteuererklärung einreichen ( Einnahmen Überschuss Rechnung)

Zur Buchführung: Bei der Buchführung reicht ein Journal ( Einnahmen und Ausgaben chronologisch auflisten) Am besten monatlich und Kontauszüge auch passend gruppieren.

Ist das alles was ich bezüglich den Pflichten gegenüber dem Finanzamt und der Buchführung machen brauch? Gibt es Vorlagen für die Umsatzsteuererklärung sowie für die Einkommenssteuererklärung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?