Wann muss ein Selbstständiger eine Bilanz erstellen?

1 Antwort

Am Anfang dürfte im Normalfall die Einnahme-Überschussrechnung nach § 4 abs. 3 EStG reichen, also keine Blanz.

Eine Bilanz ist zu erstellen, wenn man ein Grundhandelsgewerbe gem. HGB betriebt (ausser es handelt sich um einen so kleinen Betrieb, dass er einen kaufmännisch eingerchteten Geschäftsbetrieb nicht erfordert).

Nach den Vorschriften des Finanzamtes ist eine Blanz erforderlich ab einem Umsatz von 500.000,- und/oder einem Gewinn von 30.000,- Euro.

Diese Grenzen gelten nicht für freie Berufe, da gilt immer die Einnahmen-Überschaussrehnung (ausser man will bilanzieren).

Die E-Ü-Rechnung bietet vorteile, wel man ja die Forderungen nicht versteuert, Warenbestände nicht aktiviert usw. Ist aber eben auch ungenauer und gibt damit keinen so klaren überblick über den Geschäftsverlauf.

1

Hallo, ich bin selbständig, mein Umsatz liegt leider weit unter 500.000,--, auch der Gewinn schafft die 30.000 nicht. Trotzdem darf ich dank der Pfeife von Steuerberaterin bilanzieren. Gibt es dafür einen anderen Grund als dass das (ohne mein Wissen) vom Steuerberater beantragt wurde?

0

Selbstständig Geld verdienen als Student (bis 400€ bzw darüber)

Hallo, ich hätte einige Fragen zum selbstständigen Verdienen von Geld bis zu 400€ bzw. darüber. Ich bin Vollzeitstudent, befinde mich derzeit in meinem Praxissemester und spiele schon seit langem mit dem Gedanken die Dienste anzubieten, die ich am besten kann, um damit selbstständig Geld zu verdienen.

Nur stellt sich mir jetzt die Frage, wie das alles Steuerrechtlich funktioniert. Nehmen wir mal an ich stelle meine Internetseite online, auf der ich diese Dienste anbiete und gewinne dadurch meine Kunden.

Wieviel darf ich dann eigentlich verdienen, muss ich mich dazu als Selbstständig anmelden, ist dazu ein Gewerbeschein nötig bzw als Student überhaupt eine Beantragung eines solchen möglich usw.

Die Dienste wären Webdesign + Implementierung + Suchmaschinenoptimierung + Webprogrammierung nach eigenen Wünschen der Kunden.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Kann Krankentagegeldversicherung gekündigt werden, obwohl sie gezahlt hat?

Ein Freund hat als Selbstständiger eine Krankentagegeldversicherung abgeschlossen, die er jetzt in Anspruch genommen hatte. Obwohl sie zwar gezahlt hat, möchte er sie jetzt kündigen. Kann er das?

...zur Frage

Ab wann gilt mann als ausgezogen?

Meine Tochter ist "ausgezogen". Ich möchte wissen ab wann der Auszug gilt. Rechnet man ab den Tag wo sie ausserhalb schläft oder ab den Tag wo sie sich umgemeldet (was sie noch nicht getan hat)? Ihre ganzen Sachen sind noch bei uns und das Zimmer kann nicht anderweitig genutzt werden. Sie wird erst im Oktober 18 hat aber meine Erlaubnis zu Ihren Freund zu ziehen, weil es nur noch Streiterein gab.

...zur Frage

Frau arbeitet angestellt und Er möchte selbstständig dazuverdienen

Hallo Leute,

ich frage hier für einen Freund folgendes.

Seine Frau arbeitet angestellt. Er ist nicht zufrieden mit SEINEM Angestellt-Sein und möchte sich als Kleinunternehmer selbstständig machen. Er wird nicht viel verdienen mit seiner Selbsständigkeit, eher zum Angestellten Lohn seiner Frau "dazuverdienen".

Problem ist immer die Krankenkasse, denn Selbstständige müssen ja privat Krankenversichert sein. Diese Kosten möchte er irgendwie vermeiden, er möchte eigentlich gesetzlich versichert bleiben.

Geht es auch, daß er über seine angestellte Frau mitversichert ist, und selbstständig dazuverdient ? Möglicherweise wird er sogar unter der Steuerfreigrenze dazuverdienen, aber auf jeden Fall unter der Kleinunternehmergrenze.

Für eure Tipps ist er sehr dankbar !

...zur Frage

kein Geldeingang erhalten aber solchen unterschrieben was tun?

Guten Tag alle zusammen ich habe ein Riesen Problem ich wollte mich selbstständig machen und wollte erst 35000 Euro von einem Freund leihen wir haben das schriftlich festgehalten ich habe dann aus meiner Familie jemanden gefragt der mir die Summe gegeben hat nun ist mein Freund den ich als erstes gefragt habe neidisch auf mich das ich bin mein Geschäft habe. Er verlangt 5000 Euro von mir sonst würde er die 35000 Euro von mir einklagen. Aber dieses Geld habe ich niemals erhalten von ihm ich werde jedoch nun mit dem unterschrieben Schriftstück erpresst kann er mir wirklich was soll ich tun? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Frage zum Thema Steuerklasse: 3 und 5 bei Selbstständigen?

Guten Tag, folgender Sachverhalt:

ein Freund von mir hat vor 2 Wochen geheiratet. Seine Frau arbeitet nun auf 400 Euro- Basis. Er selber ist selbstständig. Jetzt waren die Beiden bei ihrer Gemeinde, um die Steuerklasse ändern zu lassen. Als Selbstständiger hat er ja nun keine Steuerkarte. Man teilte ihm mit, dass man somit auch keine Steuerklasse 3 und 5 vergeben könne. Er wollte, dass seine Frau die 5 hat und er die 3.

Muss er sich jetzt eine Steuerkarte ausstellen lassen, damit die Steuerklasse dort eingetragen werden kann? (das war der Vorschlag der Sachbearbeiterin). Und wenn ja – was macht er dann mit der Steuerkarte als Selbstständiger?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?