Wann muss die Exfrau wieder arbeiten gehen?

2 Antworten

Zum Teil hängt es von der persönlichen Situation ab....Kind behindert, Frau findet trotz Bemühungen keine Stelle, keine Betreuung für das Kind vorhanden....

Ganz sicher ist: Bis das Kind drei Jahre ist, bist Du dran...

Hallo lass dich von dem Frauengewinsel nicht beeindrucken.Sobald das Kind 3 Jahre ist kannst ihr in den Hintern treten arbeiten zugehen. Kommt auch auf die Dauer der Ehe an.Ein leben lang zahlen ist heute nicht mehr die Tagesordnung.Wenn sie einen auf Krank macht,fordere ein Gegengutachten an. Sorge selber für die Möglichkeit einer Kinderbetreuung.Das Jugendamt bietet hierfür ebenfalls für Unterstützung. Lebt sie länger als zwei Jahre in einer Eheähnlicher Lebensgemeinschaft ist der Nacheheliche Unterhalt ebenfalls hinfällig. Für den Kindesunterhalt ist natürlich immer aufzukommen.

Was möchtest Du wissen?