Wann muss Auto von Verstorbenen abgemeldet werden?

1 Antwort

Das Eigentum des Wagens liegt bei dem der es gekauft hat, also bei Deinem Mann. Er ist ja auch im Besitz des Wagens.

Der Wagen wurde ja wohl nur wegen des Versicherungsrabatts auf den Opa gemeldet.

Der Wagen muss nun aber umgemeldet werden, wobei der Versicherungsrabatt des Opas, dann auf Deinen Mann übergehen kann (wobei das natürlich passen muss, Jemand der 3 Jahre den Führerschein hat, kann kein SF 15 bekommen, sondern nur seiner Führerscheindauer angepaßt).

Der(die Erbe(n) haben keinen Anspruch auf den Wagen, da er sich nie im Eigentum des Erblassers befand.

Was möchtest Du wissen?