Wann müssen Anlieger für Kosten des öffentlichen Parkplatzbaus aufkommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du ein fürsorgliches Oberhaupt deiner Familie und einen weißen Bart trägst , solltest du Gargamel in deinem Bauamt auf diese Gerüchte ansprechen. In manchen Baugebieten herrscht akuter Parkplatzmangel und vielen Gemeinden Geldnot . Dadurch könnte es schon sein , daß die Anwohner um Hilfe gebeten werden . Schönen Gruß an Schlumpfine . Z... .

Parkplatzbau kann als Erschließungskosten anteilig auf die Anlieger umgelegt werden und zwar unter den in § 127 Baugesetzbuch genannten Voraussetzungen:

http://dejure.org/gesetze/BauGB/127.html

Wir wissen nicht, ob diese Voraussetzungen erfüllt sind!

Was möchtest Du wissen?