Wann kann ich meinen Internet- und Telefonanschluss von der Steuer absetzen?

2 Antworten

Normalerweise haben Telefonkosten ein Auftreilungsverbot, ausser diese lassen sich genau nachweisen (Einzelgesprächsnachweis).

Ein Abzug ist praktisch nur bei selbständigen möglich, oder wenn es eine Heimarbeit ist, bei der der Telefonanschluss die Grundlage ist.

Das geht wenn eine berufliche Nutzung nachgewiesen werden kann. Am einfachsten ist wenn man eine schriftliche Erklärung des Arbeitgebers einreicht. Anschaffungskosten, die 410 Euro übersteigen müssen über 3 Jahre lang gestreckt abgesetzt werden. Für Telefon und Internet lassen sich aber nur 20% der Ausgaben und höchstens 20 Euro im Monat absetzen.

Was möchtest Du wissen?