Wann kann eine Grundsicherung abgelehnt werden und was kann man dagegen tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Begründung überprüfen! Widerspruch einlegen!

Eventuell ist das Einkommen incl. Wohngeldanspruch höher, als die Grundsicherung, in diesem Fall ist die Grundsicherung nachrangig!!!

Also sofort Wohngeldantrag stellen!

abgelehnt werden kann aus den unterschiedlichsten Gründen (Bedarfsgemeinschaft, andere Einkünfte, Vermögen usw).

Man kann gegen den Bescheid Widerspruch einlegen udn ggf. Klagen.

Erwerbsminderungsrente oder Grundsicherung bei Erwerbsminderung?

Meine Tochter (23 Jahre) arbeitet seit Fenruar 2013 in einer WfbM und erhält auch seitdem Grundsicherung bei Erwerbsminderung. Im Vorfeld der Eingliederung in die Werkstatt wurden wir aufgefordert, einen Antrag auf Rente bei Erwernbsminderung zu stellen. Dieser wurde zunächst ohne weitere Prüfung abgelehnt, da die Versicherungszeiten nicht erfüllt seien. Wir haben auf Anraten eines Anwaltes einen Widerspruch eingelegt mit der Begründung, dass die Wartezeit vorzeitig erfüllt sei (Ausbildungsende 2009, Feststellung der Erwerbsminderung 2012, 20 Monate Pflichtbeiträge gezahlt). Nun wurden diverse ärtliche und persönliche Stellungnahmen angefordert. Meine Frage - macht es überhaupt Sinn, derartig viel Zeit und Kraft zu investieren? Müssen wir bis zur letzten Instanz gehen, um für die Grundsicherung nachzuweisen, dass sie keine EM-Rente bekommt? Wenn wir jetzt nicht weitergehen, wird der Antrag sicher wegen mangelnder Mitwirkung abgelehnt. Kann dann die Grundsicherung gestrichen werden? Was hätte sie überhaupt von der EM-Rente? Falls der Antrag jetzt abgelehnt wird, können wir später nochmal einen stellen? Ich habe schon an vielen Stellen gesucht, aber leider zu dieser speziellen Konstellation nichts gefunden.

...zur Frage

Grundsicherung und Wohngeld wurden abgelehnt,obwohl Rente nicht reicht-Bitte um Hilfe

Meine Mutter und ich bewohnen eine Eigentumswohnung und beziehen jeweils Rente.Sie Alters-ich Invalidenrente. Jedoch reicht die nicht hinten und vorne.Den die Grundausgaben sind viel höher. Daher haben wir ein Antrag auf Grundsicherung gestellt.Obwohl ich gelesen habe ,daß nach Abzügen aller Fixkosten jeder mindestens 300 zum Leben braucht. Mein Behinderungsgrad von80% wurde zwar berücksichtigt.Jedoch wurde trotzdem abgelehnt. Auch ein Antrag auf Wohngeld wurde mehrfach abgelehnt.Der Mitarbeiter unserer Bausparkasse sagte zwar es gibt was für Sie.Aber das Amt entschied anderst. Niemand hielft. Was sollen wir noch machen?? Sind für jeden Vorschlag dankbar.

...zur Frage

Was versteht man unter Grundsicherung?

Meine Tochter kam letztens zu mir und hat mir erzählt dass die Eltern einer Schulfreundin Grundsicherung bekommen. Jetzt wollte sie wissen was das ist. Ich konnte ihr das leider nicht erklären. ICh weiss nur dass die Eltern der Schulfreundin sehr sehr arm sind. Hat das damit etwas zu tun?

...zur Frage

getrennt lebend und grundsicherung

ich lebe seit 4 Jahren getrennt von meinem Mann, kann aus gesundheitsgründen nicht mehr arbeiten , beziehe eine EU-Rente , ich muss Grundsicherung beantragen da mein Mann Harz IV bezieht , wir haben eine gemeinsame Immobilie die noch Belastet ist , meien Frage habe ich Anspruch auf Grundsicherung , wenn nicht , was muss ich tun Barbara

...zur Frage

Grundsicherung wurde abgelehnt

Meine mutter ist Diabetiker typ 1, ihr wurde vor drei jahre der rechte fuß ab genommen. Sie hat erwerbsminderungsränte, arg 2, und wohngeld beantragt, bei allen eine ablehnung bekommen. Mein vater ist allein verdiener und hat in monat ca 1,200euro raus. Sie hat in bekannten kreis erfahren das man auch grundsicherung beantragen kann, was sie auch gemacht hat. Auch diese wurde ab gelehnt. Wo hatt sie weitere möglichkeiten gelder zu beantragen?

...zur Frage

Antrag auf Erwerbsminderungsrente Abgelehnt. Was Tun?

Hallo, ich hoffe das jemand hier mir helfen kann. Letzte Woch wurde mein Antrag auf Erwerbsminderungs Rente abgelehnt. Ich würde jetzt gern einen Widerspruch einreichen, bekomme das aber allein nicht so richtig hin. Gibt es da Stellen an die ich mich wenden kann? Vielleicht die AWO? Die mir da behilflich sein könnten Vielleicht kennt ja jemand hier eine Seite auf der ich mich schlau machen kann. Ein Link wäre natürlch noch besser...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?