Wann ist mein Partner bei mir in der gesetzlichen Krankenversicherung mitversichert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ehepartner und Kinder können in der gesetzlichen Krankenversicherung kostenlos mitversichert werden, wenn deren Gesamteinkommen jeweils weniger als 345 € monatlich beträgt. Geringfügig Beschäftigte Familienangehörige dürfen sogar bis zu 400 € verdienen. Allerdings müssen sie sich bei höheren Einkünften selbst krankenversichern.

Grundsätzlich ist eine Mitversicherung des Partners nur möglich, wenn man verheiratet ist. zum Beispiel ist dann derjenige beim Ehepartner mitversichert, der sich nur um die Erziehung des/der Kinder kümmert und keiner Tätigkeit nachgeht. Für Lebensgemeinschaften ist die Mitversicherung des Partners nicht möglich. Ansonsten frag mal bei deiner Krankenversicherung nach, wie das genau in Deinem Fall aussieht.

Was möchtest Du wissen?