Wann ist es sinnvoll eine Verlustbescheinigung von seiner Bank anzufordern?

1 Antwort

Wenn du keine "Alt-Verluste" (aus der Zeit vor 2009) mehr auszugleichen hast, dann könntest du auf diese Bescheinigung verzichten, denn deine Bank wird zum Ende des Jahres den Verlust "ausgleichen" und dir auf 1000,00 die bereits einbehaltene Abgeltungsteuer gutschreiben!

Was möchtest Du wissen?