Wann ist ein ALG II Bescheid rechtskräftig?

1 Antwort

Die Widerspruchsfrist beträgt tatsächlich einen Monat. Im Rahmen eines Überprüfungsantrags kannst du jedoch deinen kompletten "Fall" auch über einen längeren Zeitraum überprüfen lassen. Und ja, wenn du z.B. in 2005 zuviel bekommen hast und die ARGE das jetzt merkt, zahlst du die Kohle zurück!

Was möchtest Du wissen?