Wann ist das Elster EÜR-Formular verfügbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Danke

1

Das war jedenfalls gut zu wissen. Nachdem ich nun mein Zertifikat doch gefunden hatte, war das EÜR-Formular doch nicht so direkt auf meinelster zu finden. Aber ich wusste ja zum Glück, dass es da sein muss.

Als Talentlose habe ich es nun in gut 90 Minuten geschafft, die in Papierform bereits fertig gestellte Erklärung bei meinelster einzugeben. Nur für Mantelbogen, EÜR, S und Vorsorgeaufwand.

Papier macht halt keine unsinnigen Fehlermeldungen. Am meisten Zeit hat mich die "Einwilligung zur elektronischen Datenübermittlung" gekostet. Letztendlich ließ sich alles erst abschicken, nachdem ich diese einfach gelöscht habe. Nun hat's aber endlich geklappt!!!

Nochmal Danke.

1
@Andri123

Ich finde meinelster auch dermaßen unübersichtlich, das ist schon unfassbar.

Aber ElsterFormular gibt es ja bals nicht mehr, und Programme werde ich mir natürlich nicht kaufen.

Also blieb nur noch meinelster.

Ich bin auch zu erst verzweifelt und schüttele auch heute noch mit dem Kopf, was die Entwickler sich dabei gedacht haben könnten.

Intuitiv ist es jedenfalls nicht.

1

Normalerweise kannst Du es beim FA runterladen ,wenn Du Deine Steuer online machen willst. Ich verzichte gerne auf Elster, es gibt bessere Programme, die auch nicht die Welt kosten.

Das war erstens nicht die Frage und zweitens muss ich online erklären. Aber natürlich Danke.

0

Unsinn - ELSTER kostet gar nichts - und bessere darfst und kannst Du nicht nennen.

0
@correct

Ich schrieb ja auch nicht, das Elster kostenpflichtig ist, ich schrieb, dass es bessere Programme als Elster gibt und diese nicht die Welt kosten.

0
@correct

 ich schrieb, dass es bessere Programme als Elster gibt und diese nicht die Welt kosten. Da steht kein Wort, dass ich Elster für Kostenpflichtig halte oder als solches bezeichnet habe! Bitte versuch mir nicht Dinge vorzuwerfen, die Nicht stimmen! Ich bin dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür , was Andere zu verstehen glauben !!

0
@Papadoxon

nochmal - da steht a u c h . Das bedeutet dass ein anderes Programm (hier E,) kostet.

Was Du denkst solltest Du auch schreiben.

0
@correct

"nochmal - da steht a u c h . Das bedeutet dass ein anderes Programm (hier E,) kostet." ???

Steht da absolut NICHT! Noch mal gaaanz langsam. Es gibt (neben Elster) auch(!!) andere Steuerprogramme, da wirst Du mir zustimmen. Diese (!!) sind kostenpflichtig (oder über Werbung finanziert).Ich schrieb in keinster Weise, dass Elster kostenpflichtig sei !! Interpretiere bitte nicht Deine Ansichten / Auffassungen in meine Aussagen!

0
@Papadoxon

Ich interpretiere nicht - im Gegensatz zu Dir kann ich die deutsche Sprache.

0
@correct

Ich bin, aufgrund meiner Geburt in Deutschland, Entschuldigung in der ehemaligen DDR,meiner dort erhaltenen Schulbildung einschließlich Abitur, der deutschen Sprache mächtig. Du interpretierst Deine Wunschgedanken in meine Aussage und verfälschst meine Aussage dadurch.

Vergleich einmal die Wortwahl...ich kann die deutsche Sprache...und Ich bin der deutschen Sprache mächtig....Ich verzichte auf eine weitere Diskussion.

0

Was möchtest Du wissen?