Wann fliegt uns der Laden in der Eurozone wirtschaftlich endgültig um die Ohren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau dann, wenn eine wichtige Bank pleite geht und keiner Lust hat, die Folgen zu verhindern. Das würde eine Kettenreaktion auslösen.

Weil das allgemein bekannt ist, halte ich die Wahrscheinlichkeit allerdings - schon weil Politiker wieder gewählt werden wollen und keiner daran schuld sein will - für eher gering.

Das ist echt eine schwierige Frage. Der Zeitpunkt einer Pleite wird ja fast jährlich neu vorhergesagt. Doch unabhängig ob ein Crash eintritt oder nicht, es gibt auch möglichkeiten sich ein kleines bisschen vorzubereiten. Vielleicht hilft dieser Beitrag ein wenig weiter - denn möglicherweise kann eine passende Anlage im schlimmsten Fall finanzielle Schäden auffangen: https://www.fondsfuchs24.de/04-tipps/inflation/

 - (Börse, Zinsen, Wirtschaft)

Was möchtest Du wissen?