Wann brauche ich eine "Nichtveranlagungsbescheinigung"?

1 Antwort

Laut http://www.sparbuch.info/steuern/nichtveranlagungsbescheinigung.html nutzt Dir eine Nichtveranlagungsbescheinigung immer dann etwas, wenn Deine zu erwartenden Gesamteinkünfte den Grundfreibetrag von 7.664 Euro zzgl. 810 Euro Freibetrag für Zinserträge und 36 Euro Sonderaufgabenabzug nicht übersteigen. Diese Bescheinigung legst Du dann Deiner Bank vor und kannst Zinsen, Kursgewinne und Dividenden bis zu dieser Summe steuerfrei vereinnahmen.

Steuererklärung bei NV-Bescheinigung?

Hallo Forum? Ich wollte mal fragen, wann oder ob man eine Steuererklärung abgeben muss, wenn man eine NV Bescheinigung durch das Finanzamt bekommen hat.

Vielen Dank! OnkelM

...zur Frage

Brauche ich eine Nichtveranlagungsbescheinigung?

Ich bin Student und habe 0€ Einkommen.

Der Steuerfreibetrag liegt bei etwa 8000€ für 2017.

Durch Kapitalerträge würde ich jedoch den Sparerpauschalbetrag von 801€ übertreffen.

Ein Freund der online-trading betreibt würde das Geld verdienen. Ich würde ihm meinen Einsatz überweisen. Er würde dann monatlich meine Eträge überweisen.

Jedoch nicht auf meine Hausbank, sondern über ein anderes Kreditinstitut.

Darf mir mein Freund monatlich meine Gewinne überweisen? Muss ich sonst noch etwas tun, oder ist das alles rechtens? Da es sich nicht um meine Hausbank handelt, wird auch keine Abgeltungssteuer abgezogen. Deshalb ist die Nichtveranlagungsbescheinigung unrelevant, oder?

Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.

...zur Frage

Beerdigungskosten bei Erbengemeinschaft?

Mal eine Frage wenn eine Erbengemeinschaft aus mehr als einer Person besteht ist es dann normal das eine dieser Personen ohne Absprache mit den anderen die Beerdigung und alles organisiert?

Ich schätze mal von dem Geld aus der Erbmasse und auch nicht ein mal sagt oder mitteilt das wie wo wann gekostet hat geschweige denn nachfragt die anderen ob das so ok ist oder generell kein Wort sagt was mit dem Geld gemacht wird ?

Müsste diese Person nicht auch eine Liste erstellen wann wofür wie viel des Geldes ausgegeben wurde bei einer Erbauseinandersetzung oder muss man sowas dann explizit einfordern als einer der Erben ?

Ich frage mich nur wegen einem Bekannten der sowas in der Art erlebt.

...zur Frage

Was bedeutet es, wenn Inflationsprämie nicht ins Zinssätzen enthalten ist?

Ich habe ein paar Verständnisschwierigkeiten, bei denen ihr mir bitte helfen könntet. In einem Artikel zur Immobilienfinanzierung steht drin, dass eine Inflationsprämie bei den zur Zeit niedrigen Zinssätzen nicht mehr enthalten ist. Was genau heißt das? Was hat es mit dieser Inflationsprämie auf sich?

...zur Frage

Hallo brauche dringend Hilfe, ich habe mein Laden zu günstig vermietet, es ist aber noch kein Jahr um , ab wann und wie geht die Mieterhöhung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?