wann bezahlt das Jugendamt Vorschuß des Unterhalt für Kinder?

1 Antwort

Das Jugendamt hilft auch wenn der Kindsvater nur unwillig ist. Das heißt, dass sie zum Jugendamt gehen kann udn dort Hilfe bekomt. Die setzen dann ggf die Forderungen gegen den Vater durch.

heiraten und trotzdem getrennd leben

Hallo,

ich habe mal eine Frage.

Ich bin alleinerziehend seid zwei Jahren, habe das alleinige Sorgerecht für meine beiden Kinder. Ich verdiene meinen Lebensunterhalt selbst, bekomme Unterhaltsvorschuss da der Kindsvater ausgewandert ist und nicht zahlt - und Zuschüsse vom Jugendamt für den Hort meiner Kinder.

Nun habe ich schon sehr lange einen Freund. Er selber zahlt für seine beiden Kinder Unterhalt. Er ist in Privatinsolvenz.

Wir wollen nun heiraten, aber trotzdem weiterhin bis auf weiteres getrennt leben. Also mit zwei Wohnsitzen. Mal wohnen wir für 1-2 Tage bei ihm unter der Woche er bei uns.

Ist das möglich? oder muss ich mit ihm zusammenziehen? natürlich möchte ich irgendwann mit ihm zusammenziehen. Aber ich muss es doch nicht. Jeder sorgt im Prinzip für seinen Lebensunterhalt selbst. Nur wir möchten unbedingt heiraten. Ich möchte auf jeden Fall bei Heirat einen Gütertrennungsvertrag machen.

Würde ich dann weiterhin noch als alleinerziehend gelten? Oder fällt das alles weg, auch wenn ich einen Heiratsvertrag abschließe?

Ich brauche keine Antworten von wegen dann zieht auch zusammen. Das geht nicht!!!

...zur Frage

Unterhalt ab 18. Lebensjahr?

Meine uneheliche Tochter ist 18 geworden. Ich habe null Kontakt zu ihr. Alles lief über das Jugendamt, der Unterhalt wurde immer Pünktlich bezahlt. Es gibt eine Urkunde bis zur 3. Altersstufe.

Sie hat sich nicht gemeldet um noch weiterhin Unterhalt zu beziehen, ich weiß das sie noch zur Schule geht. Der Unterhalt muß wohl neu berechnet werden, da es nun über beide Elternteile bemessen wird.

Ich habe dem Jugendamt mitgeteilt das ich bereit bin weiterhin zu zahlen, wenn sie mich anschreibt und mir die Verdienstbescheinigungen von der Mutter vorliegen. Selbst das Jugendamt würde es dann für uns berechnen wer wieviel zahlen muss. Von ihr kommt keine Reaktion, zumal das Jugendamt sie dies bzgl. angeschrieben hat.

Verlässt sie sich auf etwas was ich nicht weiß.

Können die bei mir pfänden, obwohl ich so kooperativ bin oder werde ich erst vom Gericht angeschrieben? 

Sie muss sich doch bei mir eigentlich melden .

Ich habe echt keine Ahnung wie ich mich verhalten soll.

Vielleicht haben sie ein paar Tipps für mich

...zur Frage

Geld fürs Kind

Hallo brauche dringend Rat. Es geht um Unterhalt. Bin mit meinem Partner zusammen , mit dem ich auch einen 4 Monate alten Sohn hab , wir leben nicht zusammen und sind auch nicht verheiratet er hat 2 Kinder aus erster Ehe 8,10 Jahre alt für die er Unterhalt zahlt allerdings nicht soviel wie er soll weil er einen Kredit und auch seine Monatlichen Unkosten hat wie Miete , Auto usw. Laut Jugendamt müsste er für unseren Sohn 152 euro monatlich bezahlen was er aber nicht kann das Jugendamt rechnet Ihm den Kredit nicht an er hat mir vorgeschlagen mir 100 euro monatlich zu zahlen, das ich dem Jugendamt auch mitteilte und die Beistandschaft beendet hab die machen mir jetzt ein schlechtes Gewissen weil es dem Kind sein Geld ist das stimmt ja auch aber ich kann aber auch keinem den Hals zuhalten und ich bin ja auch mit dem Kindsvater zusammen was würdet Ihr machen? Er verdient ja auch nur 1300 euro netto und kann sich eh schon keine Lebensmittel kaufen und geht bei seine Eltern essen . Hab aber auch Angst , das ich wenn ich auf die 50 euro weniger Unterhalt verzichte ich Probleme mit Ämter wie Arbeitsamt usw bekomme. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?