Wann besteht Anzeigepflicht für eine Schule?

2 Antworten

Zuerst bist Du wirklich ein Lehrer ? Wielange hast Du Studiert 6 Semester past das ungefähr ? Ich glaube diese Frage irgendwie nicht so richtig. Gerade Du müsstest das wissen, das wird im Studium bearbeitet, verhalten bei Straffälligen Schülern und die einzuleitenden Schritte. Wer verhängt diese Strafen Kuchen backen und den Rest ? Das kommt bestimmt nicht von der Staatsanwaltschaft. Wenn du willst das da härtere Strafen kommen musst Du eine Anzeige bei der Polizei machen. Dann entscheidet der Staatsanwalt was für Strafen es gibt. Das können Sozialstunden sein bis hin zum Arrest, Wochendarrest zb.
Mehr kannst Du nicht machen, die Prügelstrafe gibt es nicht mehr, diese wäre aber in einigen Situationen und bei einigen Schülern mit Sicherheit noch angebracht.
Geh zur Polizei die machen den Rest.

Oder erst mal zu Schulleitung. Die sollte eigentlich in der Lage sein, die weitere schul- und strafrechtlichen Schritt in die Wege zu leiten.

0

Ja ich bin Lehrer. Habe 13 Semester studiert. In Bremen wird so etwas gar nicht im Studium behandelt. Unsere Schulleitung möchte diese komischen Strafen. Klar könnte ich persönlich zur Polizei und Anzeige machen, da ich aber an einer Brennpunktschule mit einigen Clanangehörigen arbeite wollte ich als Privatperson das umgehen und hoffe, dass die Schule als Institution dazu verpflichtet ist. Ich möchte meine Familie (3Kinder) nicht in Gefahr bringen!

0
@Motte79

Wie 13 Semester ? Das sind ja fast 7 Jahre, was ist das denn für eine Ausbildung ? Bist Du ein super Nahkampf und Spezialist im sämtlichen Lehrtechnischen in Umgang mit Schülern ?
Nee Spaß beiseite, das ist natürlich ein Problem mit den Clans, die schrecken heute vor nichts mehr zurück. Da geht deine und der deiner Familien Gesundheit und Unversehrtheit vor.
Aber das ohne die Polizei, wird schwer werden, kannst Du keine Anonyme Anzeige erstatten ? Das ist doch möglich. Dann weiß es keiner und dir Passiert nichts. Die Schule wird nichts unternehmen, das ist schon alles vorgegeben von oben. ( Mama Merkel ) Regiert und keiner stellt sich ihr in den Weg. Diese Clans sind doch viele unserer Gäste zugehörig oder ? Wenn dem so ist, passiert garnichts. Die stehen unter dem Schutz unserer Regierung, Nationalitäten dürfen nicht mehr genannt werden usw. Dieser Schritt von Merkel wird uns Deutschen das Genick brechen. Aber das ist ein anderes Thema.

wenn du was erreichen willst geht das nur über die Polizei sonst kannst es gleich vergessen.

1

Auf einem entsprechenden Forum oder anderswo - hier ist Finanzfrage.

Was möchtest Du wissen?