Wann bekomme ich die Mietkaution von meinem Vermieter zurück?

0 Antworten

Bis wann muss mein alter Vermieter überbezahlte Nettomiete zurückzahlen?

Hallo,

ich hab da mal ein dringendes Anliegen. Ich bin am 6.7.2013 aus meiner alten Wohnung ausgezogen. Am 08.07.2013 war die Wohnungsübergabe an den Vermieter und gleich an den neuen Nachmieter.

Der Mietvertrag des neuen Mieters begann am 9.07.2013. Kurz nach der Wohnungsübergabe rief mich der Ansprechpartner meines Vermieters an und teilte mir mit, dass man einen Teil meiner Kaution einbehält und ich somit 96 Euro vorab von meiner Kaution zurück bekommen. (Wg. neuer Abrechnung usw.) Er teilte mir des weiteren mit, dass ich 2/3 der zu viel gezahlten Kaltmiete ebenfalls zurücküberwiesen bekomme.

Jetzt hab ich bis diese Woche gewartet und es kam lediglich die 96 € von der Kaution zurück. Heute, als ich beim Vermieter nachfragte, was mit den ausstehenden 200 € zuviel gezahlte Kaltmiete ist, wurde mir mitgeteilt, die Kaution können wir bis zu 6 Monate einbehalten. Ausserdem ist der für mich zuständige Ansprechpartner bis 28.8. im Urlaub, egal ob man sich das jetzt ansieht oder nicht, werde ich vorher kein Geld bekommen.

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob oder wie lange mein vermieter die überbezahlte Kaltmiete einbehalten darf... Kann mir da jemand helfen?

Bräuchte ne zügige Antwort. Ich hab nämlich nur noch 3 Tage zeit, die Lastschrift von Juli platzen zu lassen. (Würde dann den von mir errechneten Betrag selber überweisen... )

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?