Wäre es sinnvoll meiner Steuererklärung Thesaurierungs-Anzeigen beizufügen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
von meiner Bank

Eine Bank in D oder Ausland? Die Bank in D sollte die thesaurierten Erträge in der Steuerbescheinigung als Anmerkung (nur nachrichtlich) für Zeile 15 der Anlage KAP aufgeführt haben. Diese Erträge sind dann noch der Kapitalertragsteuer zu unterwerfen (also eine zusätzlich steuerliche Belastung für Dich!)

Wäre es sinnvoll ....

Falsche Frage, da Du verpflichtet bist, diese Erträge anzugeben, um sie besteuern zu lassen.

Später, wenn Du diese Anteile verkaufst, musst Du mit den Thesaurierungsanzeigen und der zugehörigen Besteuerungsangabe in Zeile 15 für 2017 (und andere Vorjahre) nachweisen, dass Du die Erträge bereits versteuert hast, ansonsten zahlst Du doppelt Kapitalertragsteuer.

13

Danke für die Hinweise! Die Bank ist in D. und ich habe die Eintragung in der Zeile 15 vorgenommen.

Wenn ich also in 2017 Anteile von ausl. thes. Fonds verkauft habe, dann sollte ich jetzt für das Finanzamt die Verkaufsabrechnung der Bank und die Thesaurierungsanzeigen aus den Vorjahren ausdrucken?

0
53
@gurusucher

Du könntest die Steuerbescheinigung der Bank nehmen und die betreffenden Werte korrigieren und so in die Anlage KAP eintragen. Dazu sollte es eine Anlage geben, die die Korrekturwerte ermittelt. Die bereits in den Vorjahren versteuerten thesaurierten Erträge sind aus dem Verkaufsgewinn rauszurechnen. Kleine Tabelle machen und der Anlage KAP beifügen. "Fußnote: Die entsprechenden Belege sende ich auf Anfrage gerne zu."

1

Wieso weniger? Die Thesaurierungen erhöhen doch das Einkommen.

Im übrigen wird bei thesaurierenden Auslandsfonds keine Abgeltungsteuer abgehalten. Die ist dann nachzuentrichten. Wer "vergisst" die Einnahmen aus thesaurierenden Auslandsfonds anzugeben macht sich im übrigen der Steuerhinterziehung schuldig.

25

Stichwort “beleglose Steuererklärung“?

Also erst mal nur angeben und Belege bereithalten. Wobei ausgedruckte PDF-Dateien vermutlich keine Belege sind?

Ich hab keine Ahnung, aber Du.

1
58
@Andri123

Offengestanden ist mir das egal. Bei meiner papiergebundenen Steuererklärung füge ich an Anlagen bei was ich für sinnvoll halte. Da haben die Finanzler was zu lesen und kommen nicht auf dumme Gedanken.

1
27
@Privatier59

Jetzt muss ich auch mal "grins" sagen.

Die Finanzler lesen Dein Zeug mit Sicherheit nicht.

Dafür haben sie Verfügungen, Verfügungen, Verfügungen und noch viel mehr Zeug.

0

Sind ausschüttende oder thesaurierende Fonds besser für die Altersvorsorge?

Gibt es da eine Präferenz bei den Männern und Frauen vom Fach hier? Es geht ja um langfristige Geldanlagen. Deshalb ist mir die Antwort nicht ganz klar. Ich würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen! Vielen Dank.

...zur Frage

Steuerbescheinigung von Ebase und ausl. Quellensteuer

Hallo, gerade habe ich noch einmal eine Steuerbescheinigung von Ebase für mein Fonds-Depot erhalten. Darin ist u.a. vermerkt: "ausl. Quellensteuer -107,15". Wenn ich aber die An- und Verkäufe von 2013 addiere, komme ich auf wesentlich weniger als 107,15€. Der als Einzel-Position mit der höchsten Quellensteuer (18,86 Euro) vermerkte BL Eq. Dividend (ISIN LU0309191491) ist ein ausschüttender Fonds aus Luxemburg. Frage a): sehe ich das richtig, dass ich mir die 18,86 Qst mit diesem Formular http://www.steuerliches-info-center.de/DE/AufgabenDesBZSt/AuslaendischeFormulare/Quellensteuer/Downloads_und_Links/054_Luxemburg_Modele901bis.pdf;jsessionid=E1FE3FDDC791AA8B442C307433EDCCF4?__blob=publicationFile ? bei der Luxemburger Steuerbehörde erstatten lassen könnte ? ... Frage b): weiterhin ist in der Ebase-Bescheinigung vermerkt: "Quellensteuer aus ausl. thes. Fonds = 12,51€ und Überzähliger kaE (kumulierter ausländischer Ertrag) = 537,64€" Diese Einträge kann ich ignorieren und kann auch keinen Vorteil daraus ziehen? Für Antworten: danke im Voraus !

...zur Frage

Abschreibung / AfA bei Computerkauf. Werbungskosten

ich habe mir einen Computer gekauft (als Angestellter). Die Kosten kann ich wegen beruflicher Nutzung in die Einkommensteuererklärung mit übernehmen und abschreiben (auf 3 Jahre).

Was gehört alles zum Abschreibungsbetrag?

  • Computer (Notebook): 995 Euro
  • Maus + Tastatur: je 24,95 Euro
  • Copyright Levy: 12,55 Euro
  • Garantieverlängerung: 49 Euro

Das sind alles Bruttobeträge. In die Abschreibung von 36 Monaten würde ich nur den Computer nehmen. Die restl. Dinge würde ich sofort (zu 100%) in die Werbungskosten nehmen. Korrekt?

...zur Frage

minijob bei Steuererklärung angeben? wo eintragen auf dem Formular?

hallo

ich habe ,neben einem sozialversicherugspflichtigen job, einen minijob von 390€. ich bezahle nur 2 % an die minijobzentrale ( bzw. mein Arbeitgeber und ich bekomms abgezogen).

Muss ich dieses Einkommen bei der Einkommensteuererklärung angeben und wenn ja, wo muss ich das eintragen.? Bei sonstigen Einnahmen? Oder ?

...zur Frage

Wie lange kann Verlustvortrag aus Vermietung bestehen bleiben?

Wie lange bleibt ein Verlustvortrag aus Vermietung bestehen? Kann man mit anderen Einkunftsarten verrechnen?

...zur Frage

500 Euro Steuernachzahlung als Alleinverdiener?

Hallo,

ich suche schon vergeblich seit Tagen im Internet eine Antwort auf meine Frage, daher nun dieser Thread: Ich bin Alleinverdiener, meine Ehefrau studiert, arbeitet somit nicht und haben zwei Kinder. Verdiene 32.000 euro brutto im Jahr und soll nun bei Steuerklasse 3 500 Euro Steuern nachzahlen. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Kommen so schon total schlecht über die Runden und soll nun auf einmal 500 Euro ans Finanzamt bezahlen. Meint Ihr, dass das richtig Sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?