Wie bekomme ich trotz Probezeit einen kleinen Kredit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Einkommensteuererklärung für 2016 schon gemacht? Erstattung bereits erhalten?

Ich würde auf jeden Fall auch den Arbeitgeber informieren. Vielleicht eine Info an alle Mitarbeiter, dass ein Kollege dringendst auch Wohnungssuche ist. Evtl. kann der Arbeitgeber auch Überstunden, Wochenendarbeit o.ä. anbieten.

Vielleicht lassen sich die Spritkosten verringern, durch Umstieg auf Züge.

Am besten auch Gespräch mit der Sparkasse und der Volksbank führen (ggf. zusammen mit den Eltern). Die Bank möchte nachvollziehbare Punkte, dass die Rückzahlung des Dispos nicht gefährdet ist. Gibt es evtl. einen möglichen Bürgen für die Rückzahlung?

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eröffne doch ein neues kostenloses Girokonto, z. B. bei der comdirekt, da bekommst Du sogar einen Bonus. Und lass da Deinen Lohn drauf überweisen. Du kannst ja nicht nächsten Monat von 100,-€ leben.

Um die Rückzahlung des Dispos mußt Du Dich natürlich trotzdem kümmern.

Sprich doch nochmal mit der Bank, ob der Dispo nicht schrittweise zurückgeführt werden kann.

Es wäre natürlich schlecht, wenn Du jetzt einen Schufaeintrag wegen der Forderung deiner Bank bekommst und damit auf Wohnungssuche gehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Chance liegt bei den Portalen wie Smava, Aumoney, Lendico, denn dort vergeben Privatleute den Kredit.

Zwar wird auch da eine Bonitätsbewertung gemacht, aber die endgültige Entscheidung haben die Leute, die Dir ihr Geld geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Schufa-Phänomen ist seit langem bekannt und hierüber wurde nicht nur hier berichtet und gewarnt. Es sollen - wenn Du eine Bank ansprichst - von deren Seite bei nur eine Konditionenanfrage und keine Kreditanfrage gestellt werden, weil sonst letztere einfach aufaddiert werden!

Siehe auch: https://www.test.de/Kreditkonditionen-Nur-anfragen-nicht-beantragen-1408354-0/

Deinen Wunsch nach einer eigenen Wohnung solltest Du zunächst(!) zurückstellen, bis Deine finanzielle Lage wieder geordnet und die Probezeit abgelaufen ist und Du übernommen wurdest. Nimm stattdessen irgendwo ein kleines, möbliertes Zimmer bei einer freundlichen Person.

Sprich unbedingt mit der Personalabteilung Deines Arbeitgebers über Dein akutes Problem der Suche nach einer (möblierten) Wohnung und Deiner finanziellen Situation. Normalerweise hilft ein guter Arbeitgeber neuen Mitarbeitern, wenn sie offen und ehrlich ihre Probleme vortragen. Vielleicht gibt es auch einen kleinen (Gehalts-/Lohn-)Vorschuss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privatier59
04.06.2017, 07:03

Was mich an der Frage stutzig macht ist, daß der Fragesteller selbst die laufenden Kosten nicht ohne Kredit bestreiten kann. Das Einkommen scheint also sehr gering zu sein. Da würde ein Lohnvorschuss nicht gerade viel Geld in die Kasse spülen. Daß ein Arbeitgeber in der Probezeit einen solchen gewähren würde, zweifele ich ohnehin.

Im übrigen frage ich mich, wovon denn die Miete für eine Wohnung gezahlt werden soll, wenn nicht mal Benzinkosten von 250 Euro aus dem Einkommen finanzierbar sind.

3

Alle deutschen Banken schauen in die Schufa. Gibt keine Chance Kredit zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?