Vwieviel Jahre muss man verheiratet sein um Rentenanspruch vom Partner zu haben?

1 Antwort

Hallo,

für alle seit dem 1. Januar 2002 geschlossenen Ehen gilt (§ 242 a Abs. 3 SGB VI), der Anspruch auf Witwenrente ist ausgeschlossen, wenn die Ehe nicht mindestens ein Jahr gedauert hat, es sei denn, dass nach den besonderen Umständen des Falles die Annahme nicht gerechtfertigt ist, dass es der alleinige oder überwiegende Zweck der Heirat war, einen Anspruch auf Hinterbliebenenversorgung zu begründen.

K.

Absicherung Partner und Familie ohne Heirat

wir leben ohne verheiratet zu sein glücklich mit 2 Kindern. Nun gab es einen überraschenden, tragischen Todesfall in der Bekanntschaft und nun wurden auch wir nachdenklich.

Wie kann man seinen Lebenspartner ähnlich absichern wie verheiratete Paare? Es geht hier speziell um die Besteuerung des Erbes, sollte einem von uns was passieren. Hier greifen die höchsten Steuersätze und die geringsten Freibeträge.

Kann man einen Partner und seine Familie auch ohne Trauring absichern wie verheiratete Paare auch? Oder gibt es keine Möglichkeit der Gleichstellung?

...zur Frage

Ein Partner Krankengeld und aktuell arbeitslos, der andere Partner Vollverdiener. Heirat sinnvoll?

Mein Partner und ich sind aktuell nicht verheiratet. Er bezieht seit 6 Monaten Krankengeld und wurde gekündigt, da er den Beruf auf gesundheitlichen Gründen nie wieder ausführen können wird. Aktuell wird er wieder gesund und begiebt sich dann auf Jobsuche. Ich bin voll berufstätig und überlege mir, ob eine Hochzeit aktuell sinnvoll ist. Vermindert sich sein Krankengeld durch die Hochzeit? Welche Steuerklassen sind dann sinnvoll. Was ist außerdem, wenn er keinen Job findet, sobald er wieder gesund ist? Sparen wir sicher Geld oder ist es heikel?

...zur Frage

Was erbt die Tochter, wenn die Mutter neu verheiratet ist?

meine Mutter hat vor 35 Jahren einen neuen Partner geheiratet. beide haben Vermögen aufgebaut. Sie haben sich gegenseitig als Erben eingesetzt. Falls meine Mutter nun vor ihrem Mann gehen sollte, fällt dann alles an Ihn und seine Famile? Wie kann ich mich absichern?

...zur Frage

Nicht verheiratet, Begünstigte für Lebensversicherung soll Freundin sein, Poblem w Erbschaftssteuer?

Hier eine für mich wichtige Frage: wenn man gemeinsam ein Haus baut, und nicht verheiratet ist, den Partner dafür bei der Lebensversicherung einsetzt, für den Fall dass man verunglückt, muß man dann damit rechnen, daß die Todesfallsumme ordentlich durch Erbschaftssteuer gekürzt wird, da ja kein verwandschaftl. Verhältnis? Ehe also doch besser?

...zur Frage

kredit muss partner unterschreiben ?

mein partner nimmt einen kredit auf (nicht verheiratet) , es wurde abgesprochen das ich nichts unterschreibe, warum möchte die bank trotzdem unterschrift von mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?