Vorteil von Unternehmen wenn ich ihre Aktien kaufe?

1 Antwort

Ich verstehe nicht ganz was Du damit meinst, wenn Du Aktien BEI einer entsprechenden Organisation kaufst. Falls Du damit meinst, dass die Bank oder Broker (da wird es aber eher keinen passenden geben) nach entsprechende Kriterien aktiv ist, dann unterstützt Du diese Bank mit Deinen Transaktiongebühren und Depotgebühren. Wie viel davon dann tatsächlich direkt in zB den Umweltschutz fließt sei mal dahingestellt. BEI einer Umweltorganisation kannst Du meines Wissens keine Aktien handeln, wie auch, die Organisation bräuchte entsprechende Lizenzen, die ja nicht unbedingt den Organisationsgedanken widerspiegeln.

Oder meinst Du, dass Du Aktien VON einer Umweltorganisation kaufen möchtest. Da gibt es erst mal zu sagen, dass Umweltorganisationen eigentlich nicht als Aktiengesellschaft bestehen, sondern vielmehr als Verein, Stiftung oder Foundation. Falls Du aber tatsächlich eine solche Organisation findest, die als Aktiengesellschaft unterwegs ist, wäre ich erstmal vorsichtig, ob die seriös ist, aber dann würdest Du mit einem Kauf derer Aktien natürlich die Organisation unterstützen, da Du im Grunde ihnen indirekt Dein Geld gibst, denn Du investierst direkt ins Eigenkapital und somit in das Unternehmen und das kann dann damit arbeiten.

Woher ich das weiß:Beruf – Studium Betriebswirtschaft / Vermögensverwalter und -Berater

Was möchtest Du wissen?