Vorruhestand: Kann ich die 2 fehlenden Jahre zur 65er Rente mit Arbeitslosengeld überbrücken?

1 Antwort

Ja, die Chance hast Du, denn in dem Alter kann man 24 Monate ALG I beziehen.

aber Du könntest auch Altersteilzeit wählen, ausser du möchtest wirklich komplett ausscheiden.

Ab wann habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld ?

wie lange muss ich gearbeitet und eingezahlt haben in die Arbeitslosenversicherung, um einen Anspruch auf Arbeitslosengeld zu haben?

Zahlen Praktikanten auch ein? Wie kann ich das ggf. feststellen?

...zur Frage

Gibt es eine Formel wie das Arbeitslosengeld berechnet wird?

Wo nach richtet sich die Höhe es Arbeitslosengelds? Nach dem vorherigen Verdienst?

...zur Frage

Abfindung für Vorruhestand

Ein Schulfreund von mir fragte mich um Rat in folgender Sache:

Er arbeitet seit etwa 30 Jahren als Lagerarbeiter in einem bekannten Chemieunternehmen und ist seit mehreren Monaten krank geschrieben. Wegen diverser Leiden ist er als Schwerbehinderter mit über 50 MdE anerkannt. Bei seinem Alter von 57 Jahren und 4 Monaten hätte er noch bis ca. zum 65sten Lebensjahr warten müssen um in den regulären Ruhestand gehen zu können. Nun meldet sich bei ihm die Personalabteilung, will mit ihm eine Vorruhestandsvereinbarung treffen und bietet 135.000 Euro dafür als Abfindung an. Die wäre natürlich mit Steuern und Sozialabgaben belegt.

Ist die Höhe der angebotenen Abfindung angemessen? Gibt es dafür Berechnungsformeln?

...zur Frage

Sollte die Defizithaftung vom Bund bei der Arbeitsagentur wieder eingeführt werden?

Was denkt Ihr: Sollte die Defizithaftung vom Bund bei der Arbeitsagentur wieder eingeführt werden? Man hört, daß die Rücklagen der Agentur bis Mitte 2010 aufgebraucht sein sollen, da sie mit mehr Arbeitslosen rechnen, die Kosten fürs Kurzarbeitergeld steigen usw. Dann sind die Ersparnisse aufgebraucht, der Beitragssatz müßte wieder ansteigen. Wenn der Bund in die Bresche springt, könnte der Anstieg des Satzes vermieden werden.

...zur Frage

Bekommt man bei Arbeitsunfähigkeit noch weiter Arbeitslosengeld I von Arbeitsagentur?

Wie ist das bei Arbeitsunfähigkeit. bekommt der Kranke dann noch weiter Arbeitslosengeld I von der Arbeitsagentur? Und wenn ja wie lange? Mein Onkel ist grade in der Lage und ist ganz besorgt, daß er, wenn er krank ist, kein Geld mehr vom Amt bekommt.

...zur Frage

Stimmt es, dass man keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld hat, wenn man selber kündigt?

Mein Mann hat ziemliche Probleme auf der Arbeit und überlegt ob er nicht kündigen soll. Eine neue Arbeitsstelle hat er nur eventuell in aussicht, aber er kann einfach nicht mehr. Er ist gesundheitlich am Ende. Die Firma für die er arbeitet verlangt von Ihm länger zu arbeiten als vertraglich geregelt wurde, auch Pausen bekommt er eher selten. Wenn er jetzt kündigt, steht er dann ohne Arbeitslosen Geld da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?