Vormieter überlässt mir anteilig die Miete, obwohl mein Mietvertrag später beginnt, ist das erlaubt?

2 Antworten

Hat der Vormieter die Wohnung direkt an Dich übergeben, oder an den Vermieter eine Wohnungsübergabe gemacht.

Von em hast Du die 'Schlüssel bekommen? Kann man den Vormieter erreichen wegen der Frage nach seiner letzten Mietzahlung.

Wenn der Vermieter die letzte Miete wirklich nicht bekommen hat, kann er schon die Zeit berechnen, weil eine effektive Nutzung vor Beginn des Vertrages eingesetzt hat.

Der Vormieter kann Dir die Wohnung nicht überlassen, da sie dem Vermieter gehört. Wenn Dein Mietvertrag am 01.03.2009 beginnt, musst Du auch erst ab dann Miete zahlen. Und die Miete des Vormieters mit den Nachfolger zu verrechnen ist auch nicht möglich. Dass Du die Schlüssel vor dem 01.03. erhalten hast, ist allgemein üblich. Allerdings nur, wenn es durch den Vermieter erfolgt! Außerdem muss der Vermieter doch die Wohnung vor Auszug Deines Vormieters abgenommen haben? Dabei hätte er ihn doch auf die fehlende Miete ansprechen müssen? Versuche Dich mit Deinem Vermieter zu einigen, wenn das nicht klappt, musst Du einen Anwalt einschalten. Wenn Du den Mietvertrag noch nicht unterschrieben hast, kannst Du auch von einer Anmietung ohne Folgen Abstand nehmen.

Übergabe der Mietsache

Hallo,

zum Übergabetermin wurde die Wohnung vom Vermieter nicht übergeben, weil die Kaution nicht gezahlt wurde. Die erste Rate der Kaution wurde dann nachträglich bezahlt und anteilig die erste Warmmiete für einen halben Monat. Bei dieser Bareinzahlung hat die Mieterin die Wohnung auch gekündigt. Daraufhin hat der Vermieter auch die Wohnung nicht übergeben. Der Vermieter fordert nun die volle Mietzahlung und übergibt die Wohnung aber nicht. ( Wurde bereits schriftl. aufgefordert ) Er sagt jetzt, die nächste Ratenzahlung der Kaution ist fällig und die aktuelle Miete. Erst dann wird die Wohnung übergeben. Wie verhalten wir uns am Besten? Hat der Vermieter Anspruch auf Miet- und Kautionszahlung für die Zeit vor der Übergabe? Einzug und Übergabe muss doch der Vermieter getrennt ansehen, oder ? Auch wenn nicht eingezogen wird, muss der Vermieter die Wohnung übergeben wenn er die volle Miete fordert ? Auf einen Deal, dass 3 Kaltmieten gezahlt werden, hat der Vermieter sich nicht eingelassen. Und die Übergabe findet nur statt bei weiterer Zahlung. Wie soll ich mich verhalten? Vielen Dank

...zur Frage

EBK, vom Vermieter Geschenkt bekommen, Vermieter will sie behalten?

Hallo,

Vielleicht weiß jemand von euch Rat.

2012 sind mein jetziger Exmann und ich in das Einfamilienhaus zur Miete, von dem Chef meines Exmannes gezogen, ich durfte den Mietvertrag nicht mit Unterschreiben.

Für den Fall einer Trennung wollte er nur den Arbeitenden als Mieter.

Nun aber zu meiner Frage.

Unsere Vermieterin hat eine EBK in dem Haus gelassen, sie hat gesagt sie überlässt uns die Küche.

Sie gab uns die Papiere und den damaligen Kaufvertrag von der Küche.

Nun ziehe ich aus dem Haus aus, könnte die Küche gut in der neuen Wohnung brauchen, da es da keine gibt.

Der Vermieter, von dem Haus, der auch der Chef meines Exmannes ist, hat in dem mit meinem Exmann gemachten Mietvertrag festgehalten das es seine zum Haus gehörende EBK wäre, was ja nicht stimmt. Da wir einige Sachen, so auch die EBK von der Vormieterin übernommen haben.

Darf der Vermieter, die Küche einfach so als sein Eigentum ausgeben?

Ich habe die gesamten Papiere der Küche, von der Vormieterin in meinem Besitz.

Darf der Vermieter, das, so nach seinem ihn in den Kram passenden Bequemlichkeiten tn?

Selbst der 2012 Geschlosse Mietvertrag besteht aus, zusammen gestellten Seiten,

zu seinen Gunsten.

Kann ich die Küche nun mitnehmen?

Hat der Vermieter das Recht von mir zuverlangen die Küche in dem Haus zu lassen?



...zur Frage

Was möchtest Du wissen?