Vorerbe???

2 Antworten

Eine Vorabauszahlung des Erbes, auch nur des Pflichtteils gibt es in Deutschland nciht mehr. Das gab es früher mal für unehehliche Kinder.

In Österreich gibt es das, wenn ein spterer Erbe in eine Notlage gerät.

Aber wie schon geschrieben, die Eltern haben jetzt das Geld udn können es ggf. sogar bis auf 0,- Euro ausgeben, ohne das einer der (oder der) Erbe(n) etwas dagegen tun kann.

Entschuldigung: wieso fühlst Du Dich als Vorerbe? Deine Eltern leben doch (noch) und sie können mit ihrem Vermögen schrankenlos umgehen.

Vermeiter verkauft Haus- für Mieter überraschend- müssen sie raus?

Ich habe mal eine Frage:

Meine Eltern sind vor 4 Monaten in eine Einliegerwohnung eines 1 Familienhaus gezogen. Diese Wohnung wurde von uns richtig schon renoviert. Zu diesem Zeitpunkt gab es keinerlei Anhaltspunkte für meine Eltern, das das Haus verkauft werden soll. Sie sind davon ausgegangen, das es langfristig ist. Selbst der Vermieter sagte: Ich möchte langfristig vermieten. Nun ist es so, das das Haus kurz vor dem Verkauf steht. Der jetzige Vermeiter sagt zwar das meine Eltern dort wohnen bleiben können, aber es ist halt so ne Sache. Versteht man sich mit den neuen Eigentümern? usw. Wenn Sie jetzt ausziehen, ist das Geld für die Renovierung futsch!

Wie sieht die rechtliche Lage eurer Meinung nach aus ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?