Von Wish ums Geld betrogen?

2 Antworten

Du hast nicht bei Wish gekauft, sondern über Wish.

Wish ist nämlich nur Vermittler.

Wo Dein Vertragspartner ist, wissen wir nicht. Wir können nur vermuten, dass der sich in China aufhält.

Völlig unrealistisch, da überhaupt Forderungen geltend zu machen. Kauf demnächst bei seriösen Adressen.

Das mag ja sein,- aber ich habe an Wish bezahlt! Das Geld haben die ja immer noch, obwohl mir die Rückerstattung zugesichert worden ist.
Und ja, es ist mir bewusst,- dass man bei Wish (oder über Wish) nicht kaufen sollte und ich weiss auch, dass die Ware in der Regel qualitativ eher schlecht ist. Aber ich habe mir erhofft, eingermassen brauchbare Buds zu einem guten Preis zu erhalten, da bei mir das Geld leider nicht auf der Strasse liegt.
Schlechte Ware zu einem Spottpreis zu erhalten, ja dieses Risiko geht man bei Wish ein. Aber KEINE Ware für sein Geld zu erhalten, und KEINE Rückzahlung, obwohl schriftlich zugesichert,- das geht für mich gar nicht.
Zudem ist der Betrag trotzdem zu gering, um rechtliche Schritte gegen Wish einzuleiten. Und seien wir ehrlich,- das wissen die.....

0

Wenn Du noch eine Frage dazu formulierst, wird Dir hier sicher schnell geholfen :-)

Meine Frage,- ganz einfach: Wieso kann es sich eine so grosse Firma erlauben, sich ungerechtfertigt zu bereichern, ohne rechtliche Konsequenzen zu befürchten?

0

Was möchtest Du wissen?