Von Voranmeldung befreit. Von der quartalsweisen Zusammenfassenden Meldung auch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die ZM hat damit nichts zu tun. Hier sind Informationen dazu http://www.bzst.de/DE/Steuern_International/USt_Kontrollverfahren_ZM_eCommerce/Zusammenfassende_Meldungen/Zusammenfassende_Meldungen_node.html

Meinst du wirklich die ZM oder sprichst du von der USt-Voranmeldungen?

Oder wie kommst du von der Befreiung von der USt-Vorauszahlung auf die ZM?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timsen
05.07.2013, 15:27

Du hast Recht, die haben nichts miteinander zu tun. Ich komme von der USt-Vorauszahlung auf die ZM weil ich offensichtlich keine Ahnung habe. Langsam blicke ich aber durch. Die ZM muss ich abgeben weil ich Einnahmen über Google Adsense habe und damit "steuerfreie innergemeinschaftliche sonstige Leistungen" anzugeben habe. Danke.

"Hilfreichste Antwort" kann ich erst vergeben wenn mehrere Antworten gegeben wurden?

0

Was möchtest Du wissen?