Von Polizei beim Rotlichtverstoß, während des links abbiegen erwischt - Konsequenzen?

3 Antworten

Im Bußgeldkatalog steht es... dort gibt es u.a. den Verweis auf § 315c StGB.. das sagt u.a.:

Wer im Straßenverkehr ... grob verkehrswidrig und rücksichtslos ... [Aufzählung die den Fall eigentlich nicht enthält] ... und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Ich würde keine Freiheitsstrafe erwarten. :) Du fährst sicherlich nicht jeden Tag über rot und hast, wie ich deine Frage verstehe, ehe niemanden gefährdet und nichts kaputt gemacht.

Keine Freiheitsstrafe !

Du darfst mit einem Bußgeld (€?) und Pünktchen in Flensburg rechnen evtl. noch mit einem zeitweisen Fahrverbot ..... (?) da ohne Verkehrsgefährdung, musst du halt abwarten.

Das ist eine Finanzfrage?!

Ja, weil muss ich in den Knast, kann ich meinen Beruf und mein gesamtes Leben in allen lebenslagen - auch in finanzieller Sicht - an den berühmten Nagel hängen.

0

Was möchtest Du wissen?