von Groß- zum Kleinunternemer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt kein Groß- oder Kleinunternehmen (im Sinne der Gewerbeanmeldung).

Es gibt nur Neben- und Hauptgewerbe. Also, sobald Du neben dem Gewerbebetrieb eine abhängige Beschäftigung aufnimmst, gehtst DU zum Gewerbeamt und meldest damit von Haupt- auf Nebengewerbe.

Meinst Du Größe in Umsatz?

Das kann man selbst bestimmen.

.

Oder von Vollzeit auf Nebenjob?

Auch kein Problem.

.

Oder meinst Du den Wechsel zur umsatzsteuerlichen Kleinunternehmer-Regelung gemäß USTGesetz § 19 ?

Na da, wo er das erste Gewerbe angemeldet hat.

Was möchtest Du wissen?