Von Fahrschule abmelden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

solange du keinen schriftlichen Vertrag, (mit 14-tägigen Widerrufsrecht) unterzeichnet hast, bist du auch zu keiner Zahlung einer Grundgebühr verpflichtet.

Ich würde aus Fairness der Fahrschule gegenüber, deine nachträgliche Entscheidung mitteilen.

Vielen dank, das erleichtert mich sehr. Und selbstverständlich werde ich mich für die Umstände entschuldigen.

0

Was möchtest Du wissen?