von auxmoney abgelehnt

3 Antworten

Ich glaube, das die mit deiner Schufa nicht zufrieden sind. Aber es gibt ja auch noch andere Anbieter wie bei kreditfee und die findet man ganz leicht bei der google Suche. Ich weiß aus eigener Erfahrung, das man bei vielen Banken schlechte Karten hat, wenn die eigene Schufa nicht so rosig aussieht.

Hat jemand sowas schon erlebt?

Dazu gibt es jede Menge Erfahrungsberichte:

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/auxmoney_de__8171522

Wenn Du Dir die anschaust, dann siehst Du jede Menge enttäuschte Kreditnehmer dort ihre Erfahrung mitteilen. Es ist nun mal so, dass jemand mit schlechter Bonität es schwer hat, Kredit zu bekommen. Auxmoney macht da keine Ausnahme. Die Geldgeber dieses Dienstes sind Privatleute und die haben keine Lust darauf ihr Geld an Leute zu verleihen die es nicht zurück zahlen können.

Man kann dort auch nicht mit beliebig schlechten Scores bei Rating-Unternehmen auf ein Darlehen mit entsprechend niedrigen Zinsen hoffen. Da wir nicht wissen, was Du eingegeben hast, kann man natürlich überhaupt keine Aussage treffen. Ich vermute mal, daß die Kombination aus den Kreditwunschdaten und dem Schufa-Score nicht passte. Daher ist zum Schutz der Geldgeber die Erstellung des Kreditwunschs abzulehnen.

.... und für beide Seiten die vernünftigste Entscheidung ! K.

0

Was möchtest Du wissen?