Vollzeit + Minijob?

1 Antwort

ein 450 € Job ist für dich in Dt. nicht mehr weiter steuer oder abgabenpflichtig, da der AG üblicherweise die Pauschale übernimmt !

Hallo... stehen einem sonderpausen bei Diabetes zu, sei es ein teilzeit,450€ oder vollzeit?

...zur Frage

3 Fragen zur Steuererklärung: Nebenjob, Untervermietung, Vorsorgeaufwand

Hallo, ich sitze gerade an meiner Einkommensteuererklärung für 2014 mit Elster. Dabei tun sich mir 3 Fragen auf:

  1. Neben meinem normalen Job hatte ich in den 3 (nicht aufeinanderfolgenden Monaten) Einnahmen aus einem Mini-Job (insgesamt für alle 3 Monate 463€). Soweit ich weiß, kann ich zu meinem sozialversicherungspflichtigen Hauptjob monatlich 450€ als Minijob hinzuverdienen. Muss ich das in die Steuererklärung reinschreiben oder kann ich es einfach weg lassen? Mich irritiert jedoch auch, dass auf der Abrechnung die Steuerklasse 1 angegeben wird, aber die wurde doch schon durch meinen Hauptjob belegt? Außerdem steht unten immer ein SV-AG-Anteil. Gehört dieser Betrag in Anlage N Punkt 10: "Arbeitgeberanteil zur gesetzlichen Rentenversicherung im Rahmen einer pauschal besteuerten geringfügigen Beschäftigung"? Aber SV ist ja auch nicht gleich RV... Falls es hilft: auf der Abrechnung ist Netto = Brutto, hatte also keine Abzüge.

  2. Ich habe meine Wohnung 8 Monate als WG genutzt und 1 Zimmer (+ Mitnutzung der Gemeinschaftsräume) untervermietet. Meine Rechnung: Einnahmen aus Untervermietung Gesamtausgaben/Gesamt qm * vermietete Fläche - erhaltene Untermiete = -1,08€ pro Monat (also ich habe sogar ca. 8 € Verlust gemacht) Ist das so richtig gerechnet? Muss ich in der Steuererklärung dann überhaupt etwas angeben, wenn ich keine Einnahmen erzielt habe?

  3. Problem bei Berechnung der Höhe der zu zahlenden Steuer mit Elster: Anlage Vorsorgeaufwand, S. 2: Fehlermeldung: "Für die Ermittlung der Höhe der abzugsfähigen Vorsorgeaufwendungen der erklärten Versicherungsbeiträge ist eine Aussage zu den ggf. erhaltenen steuerfreien Zuschüssen/Beiträgen/Beihilfen zur Krankenversicherung erforderlich" Rote Felder: 35-39, 45, 47-52). Zunächst hatte ich die Beträge für Berufsunfähigkeits- und private Haftpflichtversicherung in die Felder 49 und 50 eingetragen. Nach der Fehlermeldung dann in alle anderen roten Felder eine 0. Immer noch falsch... dann versuchsweise alles rausgelöscht: Fehler, dann überall 0 eingetragen: immer noch Fehler. Was soll ich machen???? Was will Elster mir damit sagen? In der Fehlermeldung steht auch noch "ggf." Soweit ich das richtig verstanden habe, ist der Fall bei mir nicht gegeben.

Freue mich auf schlaue, hilfreiche und bitte verständliche Antworten (ist meine erste Steuererklärung...)

...zur Frage

Hauptarbeitgeber und Minijob beim selben AG

Ich bin Festangestellt als Rezeptionsmitarbeiter bei meinem Arbeitgeber der Inhaber von einem Hotel ist. Zusätzlich wurde ich bei seiner Spedition auf 450.- € angemeldet. Ende Dezember wurde mir mitgeteilt, das dieses lt seinem Steuerberater nicht ginge, da er Inhaber beider Firmen ist. So wie ich informiert bin, müsste es trotzdem gehen, da die Speditionsarbeit nichts mit einem Hotel gemeinsam hat. Liege ich da richtig, ?

...zur Frage

400 euro job und vollzeit in den semesterferien arbeiten?

Hallo,

ich bin seit Anfang diesen Jahres in einem Unternehmen auf 400€ Basis beschäftigt. In den kommenden Semesterferien würde ich in diesem Unternehmen gerne 1 Monat Vollzeit arbeiten. Die Frau vom Personalbüro/Buchhaltung meinte nur, dass das aus sozialversicherungstechnischen Gründen nicht geht. Ich verstehe nicht warum, da ich doch bis zu 8000€ im Jahr als Student verdienen darf. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, dass ich die Semesterferien über Vollzeit arbeiten kann?

Mfg Lars R.

...zur Frage

Abfindung bei fristloser Kündigung?

Ich war 6 Jahre vollzeit beschäftigt, wieviel Abfindung steht mir bei fristlos er Kündigung zu.

...zur Frage

Wieviel zahlt ein Minijobber selber für den gesetzlichen Rentenversicherungsschutz?

Wie hoch ist der Eigenanteil für Rentenversicherung bei Minijobbern? Ist ja vermutlich bei allen gleich hoch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?