Vollzeit + Freiberufliche Tätigkeit + Teilzeit/Minijob = erlaubt und vorteilhaft?

0 Antworten

Ich bin Rentner und habe einen 450 Euro Job. Nun könnte ich noch eine Tätigkeit mit einer Vergütung bis zu 400 € machen. Was muss ich beachten?

...zur Frage

Werkstudent und Freiberufler+ Minijob?

Ich bin Werkstudent (20std pro Woche) und möchte nun freiberuflich als Darstellerin am Wochenende tätig sein. Als Werkstudent darf man ja am Wochenende oder Nachts auch mehr arbeiten. Ich muss eine Steuererklärung abgeben, hab ein bisschen Angst, dass mein Studentenstatus dann aber doch verloren geht o.O. Wie sieht es aus, wenn ich noch ein Minijob ausüben möchte indem man ca. 200 Euro verdient und bei dem Freiberuflichen auch 200 Euro. Geht das? Danke!

...zur Frage

Welche Steuerklasse habe ich mit Vollzeitjob und Onlineshop?

Welche Steuerklasse habe ich mit Vollzeitjob und Onlineshop?
Hallo, ich bin ledig, 40 Jahre, habe einen neuen Vollzeitjob, dazu habe ich einen Onlineshop (ist eher ein Hobby denn es gibt kaum Einnahmen) und dazu bin eingetragen als Freiberufler (Schauspieler) übe diesen Beruf aber seit ca. 2 Jahre nicht aus. Habe ich Steuerklasse I oder VI?
Vielen lieben Dank für jegliche Infos

...zur Frage

Steuern als Student mit Midijob + freiberufliche Tätigkeit

Hallo miteinander,

bin Student und habe seit einiger Zeit einen studentischen Job (Midijob) mit 80 Stunden im Monat. Brutto ca. 877, Netto bekomme ich 795 Euro. (Ich zahle nur die 9,45% Rentenversicherung.)

Jetzt wollte ich drei Monate zusätzlich eine freiberufliche Tätigkeit ausführen. Es wären 400 Euro im Monat, also 1200 Euro.

Stimmt es, dass ich das _gesamte_ Einkommen (also den studentischen Job und den freiberuflichen) versteuern muss, da ich schon über die knapp 9000 Euro Grenze bin?

Wie hoch wären also die ungefähren Steuern die ich dann zahlen muss?

Ich habe für den Job einen Laptop für 1200 gekauft, wie genau "verringert" das die Einkommensteuer?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?