vollmacht von konto

2 Antworten

Eine Vollmacht für ein Konto bedeutet nur, daß Du darüber verfügen darfst. Das bedeutet nicht unbedingt, daß man auch der Erbe ist. Du kannst auch einer Freundin oder Nachbarin eine Kontovollmacht erteilen, wenn Du willst, aber erben würde sie im Todesfall nicht.

Aufgrund einer erteilten Vollmacht erbt man nicht automatisch! Keine Sorge also. Man muss die Vollmacht ja auch nicht ausüben. Der Vollmachtgeber widerruft in der Regel eine erteilte Vollmacht.

Die Aktion des letzten Satzes wird der Vollmachtgeber im Todesfalle aus dem Jenseits nur noch über befugte Dritte übermitteln lassen können:

Siehe Goethe's Faust I: Mephisto zu Marthe: ".... Ihr Mann ist tot und lässt Sie grüßen."

0

Was möchtest Du wissen?