Vollkasko billiger als Teilkasko?

2 Antworten

Weil es bei der Teilksko keinen Schadensfreiheisrabatt gibt, aber bei der Vollkasko.

Wer dann das Glück hat das andere Verkehrsteilnnehmer immer einen so weiten Bogen um ihn gemacht haben, wie die anderen um mich und man daher siet 36 Jahren unfallfrei fährt, dann hat man das Glück seine Vollkasko zum Billigtarif zu haben.

Walter hat recht. Eine weitere Möglichkeit ist aber noch, dass er ein Auto hat, das in einer niedrigen Vollkasko-Typklasse, aber einer hohen Teilkasko-Klasse eingestuft ist – z.B. wegen eines erhöhten Diebstahlrisikos. Das kann u.a. ein Cabrio wegen einfacheren Einstiegs durch ein aufgeschlitztes Stoffdach sein.

Was möchtest Du wissen?