Vodafone: -Surftarife ab 4,99 EurPrepaido im Monat! Ist das o.k. wenn man 1 Stunde am Tag surft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die Frage ist dann doch sehr unübersichtlich. Was ist genau die Frage und was ist blabla?

1h surfen am Tag sagt wenig aus, denn hier können einige GB zusammenkommen oder nur wenige MB.

Geht es um normale Webseiten? Textlastige Seiten? Selbst dann dürfte bei 30h/ Monat ein Volumen von 200 MB eher gering sein.

Sobald irgendwelche Streams wie Radio oder Video dabei sind oder grössere Downloads, wird es sicher deutlich mehr.

7,2 MBit sind in Ballungszentren üblich, das ist zum Surfen ok. LTE ist natürlich deutlich schneller. Und mit LTE sind 200 MB schnell weg.

Im Vergleich ist Vodafone teuer. Schau dir die Konkurrenz an.


DSL zuhause? Dann mal ins Modem gehen in die Einstellungen. Dort wird es einen Zähler geben für die Daten up und down. Damit bekommt man ein Gefühl.

Oder Smartphone: auch dort gibt es Zähler für die Daten.

althaus 06.04.2013, 20:01

Ich bin auf der Suche nach einem Smartphone Angebot für meine Tochter (13 Jahre). Mein Neffe hat ein Angebot für 10,- Euro/Monat Flatrate. Weiss noch nicht wie ich das vergleichen soll und welcher Tarif zu meiner Tochter passt. Kenne mich nicht aus mit xy MB/Monat oder 7,2 MBit usw.

0
althaus 06.04.2013, 20:01

doppelt.

0

Jetzt ist es heraus !!!

Althaus arbeitet bei Vodaphone, und er muss für seinen Brötchengeber mal hier ein bisschen Werbung machen....

...ehrlich gesagt, mit diesem Verein würde ich niemals Geschäfte machen, die liebe ich genauso heiß und innig wie die Sparkassen...

Der Surfstick von fonic ist meiner Meinung nach das bessere Angebot!

SBerater 06.04.2013, 19:53

das mit der Werbung hatte ich auch im Sinne :)

Copy-paste von lieblos hingerotzten Werbetexten.

1
althaus 06.04.2013, 20:03
@SBerater

@qtbasket: Wie nutzt man ein Surfstick am Smartphone?

0

Was möchtest Du wissen?