Vieviel Geld steht mir zu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann nach den Angaben aus der rage vermulich keiner sagen.

Probiere mal hier Deine Daten einzugeben:

http://www.sozialhilfe24.de/alg2-rechner.html

Das Jobcenter geht natürlich davon aus, dass sich Deine Tochter aus ihrem Azubi einkommen an der Finanzierung des Haushaltes beteiligt, denn ihr seid ja eine Bedarfsgemeinschaft. Das einkommen der tochter wird ja auch nciht in voller Höhe abgezogen.

Du bekommst Geld vom Sozialamt und von der Arbeitsagentur, sicher? Ich nehme eher an, daß Ihr beide AlgII bezogen habt - und wenn Deine Tochter nun ein Azubi-Gehalt bekommt, wird das natürlich bei der AlgII-Berechnung bei Euch angerechnet - und es kann gut sein, daß Du für Deine Tochter eben nun kein AlgII mehr bekommst. Aber, da Deine Tochter bei Dir wohnt, wäre es doch ein ganz normaler Vorgang, daß sie mit ihrem Azubi-Gehalt auch zu den Mietkosten beiträgt, dann müßtest Du doch über die Runden kommen. Wohngeld steht Dir ergänzend nicht zu, da AlgII ja Kosten für die Unterkunft abdeckt.

Was möchtest Du wissen?