VideoIdent Betrug Identitätsdiebstahl?

2 Antworten

Etwas lange her, mich interessiert aber, wie es bei dir weiter gegangen ist.

Noch bin ich nicht geschädigt, bin aber auf die selbe Masche reingefallen.

Hab schon alle möglichen Institutionen angeschrieben. Polizei kann noch nichts unternehmen. Hab mir bei der Schufa auch ein Abo geholt um alles besser überwachen zu können

Hast du dich mit der Bank schon in Verbindung gesetzt, damit das Konto gesperrt wird?

Du bist schon haftbar... das Verfahren wird auch gegen dich geführt werden, bis du bewiesen hast, das du nicht dahinter steckst, sondern nur so doof warst und auf sowas reingefallen bist.

Die Bank hat das Konto gesperrt. Allerdings kam vor kurzer Zeit ein Brief dass das Konto gekündigt ist. Desweiteren wurde bei dem Konto per Onlinebanking irgendwas gemacht und mir telefonisch keine Auskunft gegeben, noch nicht einmal als ich da gesagt habe dass es sich um ein Betrug unter meinem Namen handelt.

Ich möchte nur nicht vorbestraft sein bzw. verurteilt werden für etwas was ich nicht getan habe. Dummheit schützt mich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?