Verzicht auf Kündigung Mietvertrag i.V.m. Einbehalt der Kaution?

3 Antworten

Mein Frau ist nach 14 Monaten Mietdauer schwanger geworden.

Und schwanger ist man bekanntlich 9 Monate ...... wo sollte jetzt bei einer 3!! Zimmerwohnung das Problem liegen?

Dann wohnt Mini in den ersten Wochen / Monaten mit im Schlafzimmer und hält sich ansonsten stundenweise mit im Wohnzimmer auf.

Ansonsten ... wenn ihr vorzeitig kündigt müsst ihr u.U. auf die Kaution verzichten, falls diese Vereinbarung rechtskonform ist.

Das heißt, der Säugling wird die letzten 2 Monate der 24-Monats-Frist bei Euch sein?

Ich sehe da kein Problem. Wo ist die Mutter denn jetzt, während du arbeitest? Zukünftig wird sie dort mit Eurem Nachwuchs sein, so what?

Also der Mietvertrag erscheint mir fraglich, ob er sich an geltendes Mietrecht hält.

Deine Frage erfordert eine Rechtsauskunft, die als Rechtsberatung einzuordnen ist, und das dürfen nur Anwälte.

Es gibt Mietervereine, die genau solche Probleme besprechen und dir auch helfen. Nur umsonst ist das alles nicht!!!

Was möchtest Du wissen?