Verwarnung mit Verwarngeld /Anhörung?

1 Antwort

Hallo,

" Es ist grundsätzlich erlaubt, einen Parkplatz zu verpachten und einer anderen Firma zu gestatten, den Parkplatz zu überwachen und bei Regelverstößen Vertragsstrafen zu verlangen. " !

....der Kunde muss sofort bei Befahren des Parkplatzes erkennen können, dass hier besondere Nutzungsbedingungen gelten, und dass es bei einem Verstoß gegen diese Bedingungen zu einer Vertragsstrafe kommen kann.......

Quelle:

https://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/parkplatzkontrolle/

Was möchtest Du wissen?