Verwandter als 2. Kreditnehmer?

3 Antworten

Hallo,

wenn die Bonität Ihres Freundes stimmt kann dieser mit in die Finanzierung aufgenommen werden. Ihr Freund trägt dann natürlich das Risiko, dass Sie den Kredit nicht mehr bezahlen können und dieser für den Kredit aufkommen muss. Ich bin Finanzierungsberater und kann gerne mal prüfen, ob eine meiner über 40 Finanzierungspartner Ihr Vorhaben unterstützen würde. Melden Sie sich einfach und wir besprechen alles weitere.

Mit freundlichen Grüßen.

Felix Dörr

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Bank interessiert nicht das Verwandtschaftsverhältnis, sondern die Bonität. Allerdings: welche Sicherheiten bietest du dem 2. Kreditnehmer?

Also der 2 Kreditnehmer ist seit Fest an angestellt hat ein regelmäßiges Einkommen er verdient ca 1800 netto im Monat

0
@Lovepreet

Das ist schön für ihn. Aber welche Sicherheiten bietest DU ihm an?

1

Im Studium habe ich gelernt: “Den Bürgen sollst Du würgen!“

Mit anderen Worten: Sei niemals so dämlich und gehe eine Bürgschaft für jemanden ein.

Ich glaube analog kann man das auch bei zweiten Kreditnehmern handhaben.

2

Was möchtest Du wissen?