Vertrag vom minderjährigen Sohn mit dem Fitnessstudio wieder rückgängig machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es liegt an der Grenze, weil der Taschengeldparagraph bis zu einer gewissen höhe eigene Verträge zu läßt.

Hier wird ein Widerruf möglich sein, weil eine Verpflichtung für längere Zeit eingegangen wurde.

Ich würde die Zahlung verweigern udn mit Begründung "nicht volljährig" kündigen.

Die werden es nciht auf einen Prozess ankommen lassen.

Lebensversicherung gekündikt. doch wieder rückgängig machen?

Ich habe 2007 eine Lebensversicherung abgeschloßen. Mit den beiden Fonds CMIG Guaranteed Access 80 % und CMIG GA80% Flexible. Einbezahlt habe ich bis Dezember 2012 einen Wert von ca. 9000 Euro. Nun habe ich ihn auf anraten von einem Lebensspezialist gekündigt. Nun erhalte ich einen Auszahlwert von NUR: ca 2800 Euro. Clerical Medical rät mir, ich soll den Vertrag wieder aktivieren und die 2800 Euro wieder einbezahlen!! Damit ich nicht die ca. 6000 Euro verlust ertragen muß. Was wohl an Anschlußgebühr und Provision sein soll. Was soll ich nun machen. Bin ganz verwirrt. Gruß

...zur Frage

Was mache ich wenn ein Vertrag ohne mein Wissen abgeschlossen wurde?

Hallo,

und zwar war ich vor Ort im Fitnessstudio und wollte dort ein Vertrag abschließen jedoch hatte ich meine Bankkarte nicht bei gehabt und mir wurde dort von einer Mitarbeiterin gesagt, dass der Vertrag abgeschlossen wird wenn ich nochmal dort mit meine Bankdaten zurück kehre. Nun bin ich dort nicht wieder zurück gekehrt aus (Finanziellen Gründen). Mir wurde ein Brief zugeschickt mit einer Rechnung die ich zahlen muss, obwohl mir gesagt wurde das der Vertrag erst abgeschlossen wird wenn ich dort mit meine Bankdaten zurück kehre ? Was mache ich denn jetzt ?

...zur Frage

Sterbegeldversicherung mit meiner Demenz kranken Mutter abgeschlossen ?

Hallo Leute ! Mama hat vor kurzen eine Sterbegeldversicherung abgeschlossen.Sie kann nicht mehr schreiben, ihren namen malt sie von einen Zettel ab,lesen geht auch nicht mehr. Als sie vor kurzen Geld abgehoben hat, dabei wird ihr geholfen. Man kennt sie da schon seit vielen Jahren, hat Mutter den Vertrag unterschrieben ( untermalt). Der Vertrag hätte doch gar nicht abgeschlossen werden dürfen oder? Das 4000 Euro von ihren Konto abgebucht wurden, hat sie nicht mal gemerkt.Mir ist es dann aufgefallen.Kann man den Vertrag auf Grund der Sachlage rückgängig machen? Wir wünschen allen noch ein frohe Ostern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?