Vertrag mit 16 abgeschlossen - stornieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom 7. bis zum 18. Lebensjahr gilt ein Jugendlicher als "beschränkt Geschäftsfähig", d.h. das durch diese Personen geschlossene Vertärge
schwebend unwirksam sind, wenn sie nicht mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters (in der Regel die Eltern) geschlossen werden

Heißt du kannst den Vertrag aufheben lassen.

Ja, Du kannst den Vertrag mit dem Hinweis auf die Minderjährigkeit Deiner Tochter mit sofortiger Wirkung kündigen.

Brigi123 13.07.2017, 23:10

Die Eltern müssen nicht kündigen, sondern der Vertrag ist schwebend unwirksam, solange die Eltern nicht zustimmen.

1

Der Vertrag ist aufgrund des Alters deiner Tochter schwebend unwirksam. Erst mit deiner Zustimmung wäre er wirksam.

Ja, deine Tochter ist mit 16 noch beschränkt geschäftsfähig. Mit dem Verweis darauf sollte eine sofortige Kündigung möglich sein.

Primus 13.07.2017, 19:00

Ach was ;-))

0

Was möchtest Du wissen?