Versteuerung von Provisionen des Arbeitgebers (Versicherungsmakler)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als was du das bezeichnest, ist völlig egal. Es ist und bleibt Arbeitslohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?