Verspätete Zahlung einer Mahnung vorgenommen - wie geht es jetzt weiter?

3 Antworten

Festhalten sollte man doch mal, dass Du mit der Zahlung eindeutig in Verzug geraten bist. Entstehen dadurch Kosten, sind diese als Verzugsschaden zu erstatten. Was Du machen kannst um den Account freischalten zulassen? Warten bis Dir die Abrechnung präsentiert wird und dann zahlen.

Waren in der an maxdome überwiesenen Summe bereits Mahngebühren ( z.b die Kosten für den Rücklastschriftstorno) enthalten ?

Die Kosten des ext Inkassobüros lassen sich bei geschickter Vorgehensweise leicht einsparen denn die Rechtsprechung ist eher inkassounfreundlich

Sie haben es - wie angekuendigt - nach sieben Tagen dem Inkassobuero uebergeben. Somit war ab diesem Tag das Inkassobuero zustaendig.

muss mir mein fitness-clup eine mahnung schicken wenn ich meine rechnung nicht bezahle for inkasso

ich habe mich in einem fittness club angemeldet und habe vergessen den vertrag zu kündigen:Habe auch kein geld mehr bezahlt.ich habe keine mahnung bekommen..Nach 3 jahren wurde mir ein schreiben von einem inkasso büro geschickt mit einer hohen gel vorderung.Muss ich für 3 Jahre mietglitbeitrag zahlen.

...zur Frage

Kann man Inkassogebühr umgehen durch Zahlung direkt an Gläubiger?

Ist es wahr, daß man nach Erhalt einer Mahnung vom Inkassogebühr durch direkte Zahlung an Gläubiger umgehen kann, die teure Inkassobearbeitungsgebühr zahlen zu müssen, da man mit denen keinen Vertrag hat, sondern mit dem Gläubiger?

...zur Frage

Mahnungen per Mail

Habe ein schreiben eines Inkassobüros bekommen weil ich eine Rechnung nicht bezahlt habe. Dies ist auch richtig aber die Mahnung wurden nur per Mail verschickt und ich habe die nicht gelesen. Muss eine Mahnung nicht per Post verschickt werden bevor ein Inkassobüro eingeschaltet wird?

...zur Frage

Inkasso

Hallo, habe nach der 2. Mahnung ( 1. ist nicht angekommen) eine Forderung an Douglas überwiesen. Leider hab ich online den Verwendungszweck vergessen anzugeben. Daraufhin kam das Geld zurück, was ich erst nach 1 Woche merkte als ein Schreiben vom Inkasso kam. Die wollen nun statt 66,00 schlappe 113,-- Euro. auf die Frage bei Douglas, warum sie die Zahlung nicht mit meinem Namen zuordnen konnten oder mich kurz kontaktiert haben, antwortete man mir, dass das jetzt nicht mehr zu ändern ist, es wären ja schon 2 Mahnungen gelaufen.

...zur Frage

Lächerliches Mahnschreiben Anwaltskanzlei erhalten wegen nicht bezahlter Ware, Anzeige?

Ich hab von einer Anwaltskanzlei Lorenz via Email eine Mahnung mit Inkassoandrohung erhalten wegen einer nicht bezahtlen RG von Inova 24. Da ich die Ware sicher nicht bestellt habe, und das eine Betrugsmasche sein muß, frag ich mich, ob ich mich an die Polizei wenden soll-sonst tappen andere vielleicht in die Falle. Wie sind die Aussichten, das dabei was rauskommt?

...zur Frage

Sind diese Inkassokosten gerechtfertigt?

Hallo alle zusammen,

heute flatterte mir ein Brief von dem Inkassounternehmen BFS risk & collection GmbH in's Haus. Mein PayPal Konto war wohl längere Zeit im Minus, was ich aber gar nicht gemerkt habe, da ich mich nicht mehr dort eingeloggt habe und jetzt habe ich den Salat.

Folgende Hautpforderung/Restforderung: 63,00 € 5,00 Prozentpunkte über Basiszins Zinsen bis zum 10.07.2014 0,28 € Vorgerichtliche Mahnauslagen 5,00 € Inkassovergütung
70,20 € **
Ist das gerichtfertigt, das ist ja mehr als die Hauptforderung? **

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?