Versorgungsausgleich Berechnung - gibt das Gericht Auskunft hierzu?

2 Antworten

Versuch mal "beim Gericht" jemand zu finden, der Dir darauf eine Antwort geben kann. Viel Glück! Außer dem Abteilungsrichter kennt doch niemand die Akte und der hat idR keine Lust, Schwätchen am Telefon zu führen.

Dein Anwalt, den Du wohl hast, müsste Dir hierzu Auskunft geben können-Scheidungstermin wird erst zugeteilt, wenn alles komplett ist

privater Auslandsaufenthalt - relevant für die Rentenberechnung?

Guten Tag,

ich Habe ein Schreiben von der BfA bekommen, indem ich wegen der Berechnung meiner Rente Auskunft geben muss über einen Auslandsaufenthalt. Ich habe nach dem Tod meines Mannes ca. 1,5 Jahre in Dänemark gelebt, aber nicht gearbeitet. Das war mein 2. Wohnsitz, den Hauptwohnsitz hatte ich in Deutschland.Auch krankenversichert war ich in Deutschland. Frage: Warum muss ich da Angaben machen für meine Rentenberechnung? Außer dass ich in Dänemark gelebt habe, habe ich nichts mit dem dänischen Staat zu tun.

Danke für Ihre Antworten.

mfG Amica

...zur Frage

Wohnberechtigungsschein-Frage hierzu

Ich brauch einen WBS. Bin Student, hab einen Minijob und erhalte von den Eltern einen finanz. Zuschuß. Beim Amt erklärt man nun, ich krieg keinen WBS-wg. dem elterlichen Zuschuß. Lieg aber deutlich unter der Einkommensgrenze. Bekam ich eine falsche Auskunft vom Mitarbeiter, der sehr patzig war am Telefon-sollte ich mich nochmals schriftlch ans Amt melden oder hab ich echt keine Chance?

...zur Frage

Rentenversicherungsbeitrag Werkstudent

Hallo zusammen,

wir beabsichtigen zukünftig einen Werkstudenten in unserem Unternehmen zu beschäftigen. Die Abgrenzung zwischen Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung (fällt nicht an) und Rentenversicherung (fällt an) ist uns bekannt und auch die Berechnung der Beiträge in der sogenannten Gleitzone zwischen 450-850€.

Meine Frage hierzu: Wie berechnen wir die Rentenversicherungsbeiträge in Monaten, in denen der Werkstudent weniger als 450€ verdient? Da es sich um unseren ersten zumindest teilweise sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter handelt, würde ich gerne darauf verzichten einen Steuerberater mit der Abrechnung zu beauftragen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Muss Grundstückskäufer die Grundsteuer auch für die Zeit vor Besitzübergang zahlen?

Ein Nachbargrundstück wurde verkauft. Die Leute, die es erworben haben, sind sehr unkompliziert und zuvorkommend, wie ich angenehm feststellte, haben aber jetzt mit dem Verkäufer eine Auseinandersetzung. Dabei baten sie mich um Auskunft, die ich gern entspreche, zumal mir die bisherigen Nachbarn sehr störend waren. Hierzu will ich gern eure Meinung vorab hören. Im notariellen Vertrag ist geregelt, dass mit der Besitzeinräumung an dem Grundstück auch dessen Lasten an den neuen Käufer übergehen. Der Besitzübergang war jedoch am 31.05 dieses Jahres. Die Stadt hat aber im Nachhinein die Grundsteuer für 2008 neu festgesetzt bzw. erhöht und die neuen Nachbarn ab da mit der höheren Grundsteuer belastet. Können die jetzigen Nachbarn eine Grundsteuererstattung von den bisherigen Nachbarn verlangen und gegebenenfalls wie lange?

...zur Frage

Frage zu Unterhaltsberechnung wenn man im Ausland ein Kind hat für das man Unterhalt zahlen muß

Folgender Sachverhalt: meine Schwester hat hier mit ihrem nunmehr hier lebenden serbischen Mann ein gemeinsames Kind. Dieser hat aber auch in seiner Heimat ein zehnjähriges Kind, für das er Unterhalt zahlen muß, in den letzten Monaten aber noch nicht getan hat, weil er nun hier her gezogen ist und soviel noch zu regeln war, er die Bankverbindung der Mutter dort nicht hat usw. Demnächst steht nun eine Verhandlung an wegen der Berechnung des Unterhalts. Wird das Kind, daß er nun zusätzlich hat, auch in Serbien mit einberechnet werden bei der Festsetzung der Höhe? Wird der dzt. Rückstand beim Unterhalt Konsequenzen haben- die dortige Rechtslage ist meiner Schwester u. meinem Schwager nicht bekannt und macht ihnen Sorge. Danke für Antworten.

...zur Frage

Aufschub für Zwangräumung

Bei einem Vergleich vor Gericht über eine Räumungsfrist stand fest, dass wir vor Ablauf der Frist eine Ersatzwohnung erhalten würden. Wir hatten deshalb dem Räumungsvergleich zugestimmt. Dann wurde diese diese Zusage vom neuen Vermieter widerrufen. Wir haben dies dem bisherigen Vermieter mitgeteilt. Nun haben wir den Termin zur Zwangsräumung vom Gerichtsvollzieher erhalten. Wir haben eine neue Wohnung gefunden und einen Mietvertrag abgeschlossen. Leider ist Mietbeginn erst 2-3 Wochen nach Räumungstermin. Können wir einen Aufschub bekommen. Beim AG gibt es keine vernünftige Auskunft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?