Versorgungsausgleich - Ich bin Rentner und meine Ex 8 Jahre jünger

1 Antwort

Wenn der Versorgungsausgleich rechtskräftig geworden ist, wird Ihre Rente sofort um die übertragenen Anteile gekürzt. Ausnahme: Sie zahlen Ihrer Ex-Frau Unterhalt, dann wird die Rente um den Teil nicht gekürzt, der der Höhe des Unterhalts entspricht.

Wenn Ihre Rente um den VA gekürzt ist, und Ihre Ex-Frau verstirbt, bevor sie selbst 3 Jahre Rente bezogen hat, kann für die Zukunft bei Ihnen die Kürzung wieder rückgängig gemacht werden.

Ein Rentnerprivileg (Ihre Rente wird nicht gekürzt, solange Ihre Ex-Frau noch nicht in Rente ist) gibt es nicht mehr. https://www.ihre-vorsorge.de/forum.html?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=21406

Was möchtest Du wissen?