Versicherungsfritze kommt zu Besuch wegen fälliger Lebensversicherung am 1.12.2016. Was erwartet mich?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Identitätsprüfung wäre ja schon ein guter Grund. Aber aus Paritätsgründen läßt Du Dir auch ihre Ausweise zeigen oder?

Vielleicht brauchst Du keinen Rat für die Kapitalanlage, aber wie sieht es mit der Geldanlage aus? Manche Versicherung sucht auch Anleger im Tages- oder Festgeldbereich. Und da könntest Du ja Gründe haben, um Geld fest planbar anzulegen (z. B. Autokauf für Deine Kinder oder Hausmodernisierung in X Monaten). 

 Da ich mich mit Kapitalanlagen sehr gut auskenne braucht ihr mich jetzt nicht zu warnen, daß die mir was andrehen wollen.

Nicht jeder Versicherungsfritze dreht dem Kundenheini etwas an.

Manche informieren auch den Kunden über neue Anlagemöglichkeiten, oder über Gesetzesänderungen.

Entsprechend des Alters des Kunden, könnte ich mir bei einer Anlage für einen Vertragsablauf einer Lebensversicherung folgende Produkte vorstellen:

1) Einmalzahlung in eine Betriebliche Altersversorgung oder Basis-Rente,

2) Kauf einer Immobilie (Eigentumswohnung mit Vermietung),

3) Investmentfonds mit reduziertem Ausgabeaufschlag,

4) Festgeld mit einem verbesserten Zinssatz.

5) für ältere Kunden eine Sterbegeldversicherung mit Einmalzahlung

(Diese müssen dann nicht beim Beerdigungsinstitut Tausende von Euros in einen Vertrag zahlen, ohne garantierten Auszahlungsbeitrag. Was zur Zeit leider zu oft vor kommt.)

Solche Produkte sollte man doch einem guten Kunden, der jahrelang seine Beiträge in eine Lebensversicherung eingezahlt hat, anbieten können.

Gruß N.U. 

Und genau das haben sie vor..... sie wollen Dich beraten, wie Du das Geld gewinnbringend anlegen kannst.

Da Du ja - was Geldanlage angeht -  viel zu erfahren bist, berate doch die beiden Herren, was sie mit ihrem Geld machen sollen;-))

Der Überraschungseffekt wird Dir gelingen.

Was möchtest Du wissen?